Beim letzten Radausflug in dieser Saison nahmen 21 Radlerinnen und Radler des Seniorenbundes Lochau teil. Sie radelten bei traumhaftem Herbstwetter am Bodensee entlang über Schönau nach Nonnenhorn.

Es war eine Strecke von insgesamt 34 Kilometern. Eine willkommene Einkehr gab es im Hornstein-Rädle. Nach dieser angenehmen Rast und Erholung wurde die Heimreise per Rad angetreten. Ein herzlicher Dank gebührt dem „Radlerchef“ Manfred Heimbach, der mit Kurt Schlachter in diesem Jahr sechs schöne Radler-Ziele für den Nachmittag organisiert hat.

Bildgalerie – zur Vergrößerung einfach anklicken!