Beinahe 60 Seniorinnen und Senioren sind der Einladung des Lochauer Seniorenbundes zum schon traditionellen Grillnachmittag in Schüssellehen/Pfänder.
Die „Anreise“ erfolgte ganz individuell. Einige wanderten von Lochau direkt zum Fesslerhof hoch überm Eichenberg, andere fuhren mit öffentlichen Verkehrsmitteln und marschierten über die verschiedensten Wege in die Parzelle Schüssellehen. Hehle-Reisen brachte die SeniorInnen, die nicht so gut zu Fuß waren und das Gesellschaftsereignis in luftiger Höhe nicht missen wollten, mit einem eigenen Bus ans Ziel. Obmann Alt-Bgm. Xaver Sinz begrüßte die Mitglieder und der Kassier Anton Bereuter reichte ein Willkommensschnäpsle. Den Nachmittag genossen alle bei passablem Wetter und der wunderbaren Aussicht auf das Bodenseegebiet und den Allgäu. aber auch bei bestens zubereiteten Grillspezialitäten aus der eigenen Landwirtschaft. Ferdl Fink auf seiner Ziehharmonika und sein Gitarrist unterhielten mit gemütlicher Musik, dabei wurde auch kräftig mitgesungen. Nach einem geselligen und fröhlichen Nachmittag konnte jeder den Heimweg wieder so antreten, wie es ihm gefiel – zu Fuß oder per Bus. Ein herzlicher Dank dem Organisationsteam!
 
Bildgalerie – zur Vergrößerung einfach anklicken!