Bergwandern – Natur – Genuss – Lebensfreude

Es waren Traumhafte 5. Hochalpine Wandertage vom Seniorenbund Lochau in der Silvretta.
Unterkunft und Ausgangspunkt war das Berggasthaus „Pitz Buin“ auf der Bielerhöhe 2040 m.
Unter der Führung von unserem Obmann und Wanderführer Xaver Sinz,
begleitet vom herrlichsten Wanderwetter erlebten 7 begeisterte Wanderer wunderbare Bergerlebnisse.
Konrad spielte uns auf seiner Mundharmonika das Lied OHomatle.
 
Bildgalerie – zur Vergrößerung einfach anklicken!
 
 1. Tag: zum Gipfelkreuz auf den Hennekopf 2704 m, ein wahres Gipfelerlebnis.

2. Tag: vom Zeinisjoch zum Wiegensee, das Europaschutzgebiet Natur 2000, eine     absolute Kostbarkeit in Vorarlberg – weiter zur Heilbronner Hütte und zurück zum Zeinisjoch
 

3. Tag: über die Radschulter – Radsattel – zur Wiesbadener Hütte und übers Ochsental zum Ausgangspunkt Bielerhöhe. Außertourlich waren “4 Bergsteiger” auf dem Hohen Rad.
 

 4. Tag: über die Tschifernella zur Saarbrückner Hütte – die wohl schönste Hütte
in der Silvretta – mit Blick zum Litzner und Großem Seehorn.
 

5. Tag: zum Ausklang von Galtür aus über den Sonnenkogel zur Friedrichshafner
Hütte – die liegt in der Verwallgruppe. Wieder in Galtür besuchten wir das
Alpinarium.

Auf der Sonnenterasse vom Berggasthof Piz Buin verabschiedeten wir uns von 5 ereignisreichen Urlaubstagen in den Bergen.
Die Wanderführer Xaver und Helmut
mit Brigitte, Ingrid, Maria, Konrad und Annette