Sehr erfolgreich verliefen die 20. Bundesskimeisterschaften des Vorarlberger Seniorenbundes in Hochficht in Oberösterreich

Hervorragende 20. Bundes-Schitage des Vorarlberger Seniorenbundes in Hochficht im Böhmerwald. Unsere Teilnehmer errangen zwei Erste, einen Zweiten, und einen dritten Platz für unser Bundesland. Wir starteten über München-Deggendorf-Passau nach Oberösterreich und wir waren in der Pension Dreiländereck untergebracht. Die Begrüßung fand in Ullrichsberg statt, wo die teilnehmenden Gäste aus allen Bundeländern mit Musikbegleitung zum Rathaus begleitet wurden. Der Renntag war leider von Nebel begleitet. Der Riesentorlauf musste um eineinhalb Stunden verschoben werden. Ein großes Lob an den Veranstalter Ski-Union Böhmerwald. Bei einem Starterfeld von 149 Läufer/Innen zeigten sich unsere Rennläufer wieder von der besten Seite. Wir freuen uns über zwei erste Plätze durch Knapp Helga und Magdalena Morscher, ein zweiter Platz durch Isolde Fink und einen dritten Platz durch Haueis Hans. Super Platzierungen in ihren Klassen errangen Bischof Rainer, Nigsch Norbert, Fröwis Georg, Steurer Werner, Fink Jakob und rundeten den Erfolg des Vorarlberger Seniorenbundes ab. Am Abend fand die Siegerehrung bei einem gutem Essen, Musik und bester Stimmung statt. Ein herzliches Dankeschön an Schireferent Morscher Rudi und Landessportreferent Wohlgenannt Rudi für die sehr gute Organisation und Betreuung.

 

Rangliste zum herunterladen: PDF Rangliste

 
Fotogalerie (Bild anklicken zur Vergrösserung):