Erfolgreiche 23. Bundeskegel-Tage des Vorarlberger Seniorenbundes in Steyr!

Sehr erfolgreich verliefen die 23. Bundeskegel-Tage des Seniorenbundes in Steyr in Glenk in der Sportcity Glaser mit den Mannschaften aus Feldkirch, Hohenems, Götzis, Wofurt und Dornbirn.

Bei 34 teilnehmenden Mannschaften konnte Vorarlberg 4 Mannschaften unter die ersten Sieben Mannschaften platzieren. Die Mannschaft Feldkirch mit Wirtensohn Elisabeth, Hipp Liane, Mair Otmar, Kolumban Rüscher und Sigi Truksa, mit 1242 Holz belegten den hervorragenden 3.Platz. Hohenems auf Platz 5, Götzis auf Platz 6 und Wolfurt auf dem 7. Platz, rundeten den tollen Mannschaftserfolg ab. Aber auch im Dameneinzel bei 77 Starterinnen, ging eine Bronzemedaille durch Ulrich Monika (Mannschaft Hohenems) mit 258 Holz nach Vorarlberg. Unter 93 Herren belegten Kolumban Rüscher mit 281 Holz den fünften Rang und Max Lick aus Dornbirn mit 278 Holz den siebenten Rang. Auch die restlichen Vorarlberger Teilnehmer und Teilnehmerinnen erreichten hervorragende Platzierungen in diesem starken Teilnehmerfeld. Die Sportler bedankten sich beim Kegelreferenten Walter Ellensohn und dem Landessportreferenten Wohlgenannt Rudi für die Organisation und gute Betreuung.

 

Zum vergrößern der Bilder einfach anklicken!