Beste Stimmung herrschte beim 27. Landestreffen das auf der Fluh/Bregenz statt fand. Über 1.100 Senioren aus dem ganzen Ländle folgten trotz “tropischen Temperaturen” der Einladung des Seniorenbundes und vom Musikverein Fluh zum diesjährigen Landestreffen unter dem Motto „Gemütlichkeit ist Trumpf”. Landesobmann aBgm. LAbg. Werner Huber, Bgm. Di Markus Linhart sowie Landeshauptmann Mag. Markus Wallner begrüßten die Senioren sowie die Ehrengäste NR Präs. Karlheinz Kopf, LR Karlheinz Rüdisser, LT-Präsident Harald Sonderegger, ÖVP-Klubomann Mag. Roland Frühstück, alle Landtagsabgeordneten, Bürgermeister sowie alle Obleute und FunktionäreInnen aus den Ortsgruppen auf das Herzlichste.

Die Mitwirkenden, die Polizeimusik Vorarlberg, die Kindertrachtengruppe Hittisau, die Seniorenbund Line Dance Gruppe “Black Tigers”, das Duo Burlis und die Vorderwälder Alphornbläser sorgten für beste Stimmung und Unterhaltung. Natürlich lud die Gastronomie mit hervorragenden Köstlichkeiten ein. Selbstgemachte Kuchen und Kaffee sorgten für beste Stimmung der vielen Senioren im Festzelt. Natürlich durfte ein Besuch in der stilvoll eingerichteten Weinlaube “uf a Achtele” nicht fehlen. Auch in diesem Jahr wurden wieder die ältesten Seniorinnen und Senioren sowie die Geburtstagskinder mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Sekt geehrt. Landesgeschäftsführer Franz Himmer dankte zum Schluss besonders dem Roten Kreuz, dem Musikverein Fluh  mit allen Helferinnen und Helfern, allen Seniorenbundverantwortlichen aus den Ortsgruppen sowie der Ortsgruppe Bregenz mit Obmann Hans Lederer für die ausgezeichnete Organisation, Mithilfe und Zusammenarbeit. Wir sind stolz auf unsere Ortsgruppen und natürlich auf unsere Seniorinnen und Senioren, dass sie so treu und mit so viel Freude an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Danke allen, die mitgeholfen haben!

 

Wir freuen uns auf das nächste 28. Landestreffen in Gantschier am 15. Juni 2018!

 

Danke an Helmut Scheffknecht aus Hittisau für die schönen Bilder! (Zur Vergrösserung, Bilder einfach anklicken!)