Senioren helfen Kindern.

Unsere Spendenaktion bei der Adventfeier brachte eine einmalige Summe zusammen. Dieser Betrag wurde Anfang Jänner einer jungen Familie übergeben. Ihr jüngstes Kind hat eine schwere Behinderung. Die gesamte Familie bemüht sich sehr um das Kind. Therapien und Untersuchungen sind zeitaufwändig, wobei die Fahrtkosten einen hohen Aufwand bedeuten. Natürlich bleiben die Familie und der Geldbetrag anonym. Doch die Spender haben ein Recht auf Information, wie ihre Spende verwendet wurde. Bei der Jahreshauptversammlung gibt es einen umfassenden Bericht.

 

Der Vorstand des Seniorenbundes Thüringen