Der Seniorenbund lud seine Schifreunde zur bereits 17. Landesschimeisterschaft nach Riefensberg ein!

Bei nicht idealem Wetter, durften wir trotzdem über 41 Rennläuferinnen und Rennläufer im schönen Riefensberg auf dem Hochlitten begrüßen. Der Riesentorlauf wurde in zwei Läufen durchgeführt und die Piste wurde bestens vom Schiverein Riefensberg unter Obmann Ludwig Feurstein und Norbert Geiger sowie Robert Fink vorbereitet und präpariert und so konnte ein hervorragendes Rennen stattfinden. Landessportreferent Rudi Wohlgenannt, Schireferent Rudi Morscher und Sekretärin Angelika Türtscher organisierten vor Ort alles zur besten Zufriedenheit. Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Bürgermeister Ulrich Schmelzenbach und Landesobmann aBgm. Werner Huber freuten sich über die sportlichen Leistungen. Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, die beim Schirennen mitgeholfen haben wie zum Beispiel Kurt Mangard als Stadionsprecher sowie dem Service-Team vom Saal mit Chefin Annelies. Die Preisverteilung fand dann im Gasthaus Goldener Adler statt.

 

Rangliste:

Damen IV. – Dünser Renate, Klaus, 1:09.89

Damen III. – Morscher Magdalena, Thüringerberg, 1:06.70

Damen II. – Eberle Liselotte, Buch, 1:09.46

Herren V. – Haueis Johann, Feldkirch, 1:11.90

Herren IV. – Moosbrugger Egon, Reuthe, 1:03.82

Herren III. – Geiger Norbert, Riefensberg, 59.53

Herren II. – Nigsch Norbert, Schlins, 1:01.48

 

Rangliste als PDF zum herunterladen: PDF

Danke unseren Fotografen Dieter Strobl aus Dornbirn und Helmut Scheffknecht aus Hittisau für die tollen Bilder!