mitdabei.at

05572 22548
Navigationsmenü

Dornbirner Senioren in der Basilika Weingarten

30 Mitglieder des Dornbirner Seniorenbundes waren neugierig auf die größte Barockkirche nördlich der Alpen. Während der Fahrt nach Weingarten gab Frau Traudi Zoppoth eine Einführung zum Schaffen der Bregenzerwälder Barockbaumeister und ihrer Bauhandwerkerzunft. Herr Ruess, der die Gruppe in Weingarten übernahm und anschließend durch das Gebäude führte,...

Mehr

Aufruf zur EU-Wahl

Mag. Christian Zoll, Vorarlberger EU-Kandidat der Volkspartei, stellte interessierten Zuhörern des Seniorenbundes Dornbirn, seine Wünsche an die Europäische Union vor. An Prioritäten stehen für ihn im Vordergrund der Klimawandel im Zusammenhang mit der weltweiten Erderwärmung, die Digitalisierung als Ergänzung zum Smartphone, der Blick nach Innen am...

Mehr

Aktuelles über Palliativmedizin und Hospiz

Werde ich in den letzten Tagen meines Lebens unerträgliche Schmerzen haben – bin ich dann alleine? Auf diese Fragen gab LR Dr. Christian Bernhard einem interessierten Publikum beruhigende Antworten. Er wies darauf hin, dass in den letzten 30 Jahren große Veränderungen in medizinischen Bereichen stattgefunden haben, besonders in der Palliativmedizin...

Mehr

KUNST UND KÄSE

Im Werkraum Bregenzerwald, geplant vom bekannten Architekten Peter Zumthor, bekam die Gruppe des Dornbirner Seniorenbundes bei einer eindrucksvollen Führung Einblick in die neue Ausstellung „HAND WERK ZEUG“. Die interessierten Teilnehmer machten sich am ersten Frühlingstag auf den Weg nach Andelsbuch. Im Werkraumdepot konnten die Preisträgerobjekte...

Mehr

Wir holen vom Finanzamt Geld zurück

Über die richtige Erstellung der Arbeitnehmerveranlagung informierte Dr. Josef Oswald in seinem Vortrag die interessierten Teilnehmer. Zuerst erklärte er, dass die eingezahlten Spendenbeträge und die Beiträge zu kirchlichen Organisationen sowie die Negativsteuer im Formular zur Arbeitnehmerveranlagung nicht mehr angeführt werden müssen. Diese Aktionen...

Mehr

Winterwanderung zum Muttjöchle

Seit Jänner 2019 werden von den Wanderführern Elmar Hilbe, Jochen Campestrini und deren Team alle 2 Wochen die beliebten Winterwanderungen durchgeführt, wie die Tour zum Muttjöchle. Schon die Bahn- und Bus-Anfahrt ins Klostertal war an diesem sonnigen Morgen sehr angenehm und interessant. Mit der Kabinenbahn fuhren wir zur Bergstation Sonnenkopf. Nachdem...

Mehr

Preisjassen 2019

Zahlreiche begeisterte Jassfreunde kamen auch heuer wieder zum traditionellen Preisjassen des Dornbirner Seniorenbundes ins Kolpinghaus. Große Freude und Spaß begleitete die Spieler an diesem unterhaltsamen Nachmittag. Nach zweimal zwölf Spielen wurde von der Glücksfee die Stichzahl 1210 gezogen. Herr Robert Blaas konnte sich mit 1198 Punkten über den...

Mehr

Museumswelt Frastanz

Zahlreiche Mitglieder besuchten die neu gestaltete Vorarlberger Museumswelt in Frastanz, die im Gebäude der ehemaligen Textilwerke Ganahl untergebracht ist. Museumsführer Kurt Moll begrüßte die Teilnehmer und führte anschließend mit Hilfe fachkundiger Kollegen durch die verschiedenen Museums-Ausstellungen. Eine Zeitreise führte durch das Elektro-,...

Mehr

Stimmungsvolle Adventfeier

Zahlreiche  Mitglieder des Dornbirner Seniorenbundes folgten der Einladung zur besinnlichen Adventfeier ins Kolpinghaus und wurden von Gertrude Birkel und Ilse Fässler aufs herzlichste begrüßt. Stadträtin Maria Luise Hinterauer, Bez. Obmann der JÖVP Simon Schwark, Landes-Ehrenobmann Gottfried Feurstein und aus Lustenau Obmann Franz Reinbacher und Toni...

Mehr

Advent in Salzburg und am Wolfgangsee

Besondere Adventstage bei den Weihnachtsmärkten  in Salzburg und am Wolfgangsee konnten die Mitglieder des Dornbirner Seniorenbundes erleben. Zu Beginn dieser  Salzburg-Reise stand die Besichtigung  des bekannten Hangar 7 im Programm. Dieses Bauwerk beeindruckte mit seiner faszinierenden Architektur, den historischen Flugzeugen und den besonderen...

Mehr

Stadt-Kegelmeisterschaft

Mit großer Beteiligung konnte die diesjährige Stadtkegelmeisterschaft unter der Führung von Kegelreferent Johann Hutter erfolgreich durchgeführt werden. Gekegelt wurde auf den Kegelbahnen im Gehörlosenheim in Dornbirn, jeweils 15 Schübe ins „Volle“, wobei  die erreichte Holzzahl gezählt wurde. Obfrau Helga Dünser bedankte sich für die Organisation...

Mehr

Wie sind Heimkosten und häusliche Pflege finanzierbar?

Herr Alexander Alge, Abteilungsleiter für Soziales bei der BH Dornbirn, informierte über die Finanzierung der verschiedenen Pflegemodelle und die Neuheiten zum Pflegeregress. Dabei muss beachtet werden, ob es sich um Kurzzeitpflege, Langzeitpflege oder dauernde stationäre Pflege handelt. Herr Alge wies darauf hin, dass zur Sicherung der Lebensqualität der...

Mehr

Ausflug nach Schönenbach

Eine große und gut gelaunte Gruppe des Seniorenbundes Dornbirn nützte einen wunderschönen warmen Herbsttag zum Kässpätzle-Essen in Schönenbach. Schon die gemütliche Fahrt von Bezau nach Schönenbach  mit „Kurts Dorfzügle“ war ein besonderes Erlebnis. Jene, die es lieber sportlich hatten, haben sich mit dem Fahrrad auf den Weg gemacht. Schönenbach ist eine...

Mehr

5-Tagesfahrt in die Südsteiermark

Die diesjährige 5-Tagesreise fand reges Interesse, und so machten sich 50 Senioren auf den Weg durch Osttirol und Kärnten in die Steiermark. Von Semriach aus wurde die Landeshauptstadt Graz mit ihren 60.000 Studenten erkundet und der Blick unterhalb des Uhrturms auf die Dächer der Stadt bei einem Glas Sauvignon genossen. Eine Kernöl- und Essigproduktion...

Mehr

Musikgenuss beim Lech Classic-Festival

Zur Darbietung der klassischen Meisterwerke von Schubert, Mozart und Beethoven auf internationalem Niveau lud der Dornbirner Seniorenbund seine Mitglieder nach Lech ein.  „Unvollendet in  Vollendung – Fragmentwerke“ war der Titel des Konzertes, das von hervorragenden Solisten und einem ausgezeichneten Klangkörper dargeboten wurde.  Die Neue Kirche  Lech...

Mehr

Sommerfest

Das zur Tradition gewordene, beliebte Sommerfest für die Mitglieder des Dornbirner Seniorenbundes hat auch heuer wieder bei allen Teilnehmern großen Anklang gefunden. Der gesellige Nachmittag im Gastgarten der „Helvetia“ bot ausreichend Gelegenheit sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Besonders der schwungvolle Auftritt der Senioren-Line-Dance-Gruppe...

Mehr

Wandertage in den Sextener- Dolomiten

Die bereits zur Tradition gewordenen Wandertage im Südtirol wurden heuer  von 39 Dornbirner Seniorenbund-Mitgliedern begeisternd angenommen. Das Berghotel Schopfenhof, oberhalb von Toblach, bot eine ausgezeichnete Unterkunft, beste  Verpflegung und angenehme Gemütlichkeit. So konnte  schon am Ankunftstag nach der Mittagspause eine kurze Wanderung gemacht...

Mehr

Bezirkswanderung mit Freunden

Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen lud die Ortsgruppe Dornbirn zur Bezirkswanderung in das Naherholungsgebiet Bödele ein. Wanderführer Elmar Hilbe stellte zwei unterschiedliche Wanderrouten vor, die nach eigenem Wunsch der Wanderer mitgemacht werden konnten. Er selbst führte zahlreiche Gäste von der Bushaltestelle „Langwies“ über das...

Mehr

Neues zum Erbrecht und Pflegeregress

Notar Dr. Christian Holzer informierte im gut besetzen Saal des Kolpinghauses die interessierten Mitglieder des Dornbirner Seniorenbundes. Zu den Änderungen des gesetzlichen Erbrechtes 2017 zählt Dr. Holzer, dass heute die Erblinie an Geschwister voll entfällt, wenn Erben in direkter Linie vorhanden sind. Das sind Ehegatten, leibliche Kinder und unter...

Mehr