14. Dezember 2022 Atelier-Besuch im Ansitz Wellenstein

Großes Interesse fand der vom Seniorenbund Lochau ausgeschriebene Besuch der Weihnachtsausstellung der beiden Künstlerinnen Mercedes und Franziska Welte im Atelier NONOS im Wellenstein-Schlösschen.

So konnten Obmann Xaver Sinz und die Künstlerinnen, die beinahe in der ganzen Welt beheimatet sind, an die 50 Besucher*innen in den weihnachtlich geschmückten Ausstellungsräumen willkommen heißen. Es war eine wohltuende Atmosphäre in diesem altehrwürdigen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert bei einem Glas Glühwein. Die mit alter Stuckarbeit an den Decken ausgestatteten Räumlichkeiten boten den perfekten Rahmen für die graziösen Skulpturen von Tänzerinnen, kleinsten und menschengroßen Figuren sowie in Silber und Gold modern gehaltenen Bildern. Lichter, Farben und Formen verschmolzen im Wunderland der Kunst zu einer freudvollen, besinnlichen Stimmung.

Auch der Kapellenbesuch im obersten Stockwerk und die einzigartigen Exponate im Garten und Kellergewölbe verzauberten in diesem vorweihnachtlichen Ambiente. Der normalerweise herrliche Ausblick von diesem alten Adelssitz auf den Bodensee war bei diesem Besuch leider durch Nebel getrübt.

Die meisten der Gäste besuchten noch den Gasthof Wellenhof, um den erfüllenden Nachmittag gesellig ausklingen zu lassen.

Die Weihnachtsausstellung ist noch bis 23. Dezember, täglich von 11 – 20 Uhr geöffnet.