16. September 2020 Wanderung Lünersee und Gast in Brand

Einen wunderbaren Herbsttag erlebten die TeilnehmerInnen des Seniorenbund Lochau bei ihrem Ganztagsausflug zum Lünersee und nach Brand.

Am Morgenfrüh ging es mit Hehle Reisen über die Autobahn ins schöne Brandnertal. Auf der Fahrt erklärte Vorstandsmitglied und Reiseleiterin Gudrun Schedler viel Wissenswertes über dieses Tal, von der Besiedlung durch 12 Walserfamilien im 14. Jahrhundert bis zur heute bekannten Tourismusregion. Die neu errichtete, moderne Seilbahn führte die Senioren schließlich zum Lünersee.

Das strahlende Wetter ermöglichte verschiedene Ausflüge. So erkundeten tüchtige Wanderer die neu erbaute Totalphütte, während andere den See wandernd umrundeten. Andere Ausflügler wiederum machten einfach einen Spaziergang und genossen die Sonne bei der Douglasshütte. Das herrliche Panorama des Rätikons war bewundernswert, die Sonne glitzerte in dem türkis-blauen Wasser des Stausees und selbst die herbstliche Alpenflora blühte um die Wette.

Ein Besuch im schön gelegenen Brand durfte nicht fehlen, wo der naturnah angelegte Badeteich bestaunt wurde und auch eine feine Kaffeepause auf dem Programm stand. Sehr zufrieden, aber teils doch etwas müde, wurde die Heimfahrt angetreten. Obmann Xaver Sinz bedankte sich herzlich bei Gudrun Schedler, die den Tag bestens organisiert und wie gewohnt perfekt begleitet hat.