27. April Kabarett „zügla“

Fast 80 Seniorinnen und Senioren waren vom Kabarett „zügla“ begeistert, zu welchem der Seniorenbund Lochau am 27. April eingeladen hatte.

„Zügla“ ist und bleibt ein fixer Bestandteil in unserem Leben und dieses Thema birgt bekanntermaßen jede Menge Gesprächsstoff, der von den beiden Kabarettisten Manfred Kräutler und Markus Lins vortrefflich auf der Bühne diskutiert und dargestellt wurde. Die beiden verstanden es, die Gäste humorvoll, facettenreich, ironisch und mit der Erfahrung zweier gestandener Vorarlberger in die Welt der Domizilwechsel zu entführen. Es gab herrliche Pointen, welche die Besucher zum Lachen brachten und dafür gab es begeisterten Applaus. Obmann Xaver Sinz dankte für den vergnüglichen Abend.

Im Anschluss daran wurden noch Getränke ausgeschenkt, dabei konnte noch herzhaft über die überspitzten Episoden gelacht werden.