7. bis 10. September 2020 „Kleine Österreich-Rundreise mit Zell am See“

Die viertägige Herbstreise des Seniorenbundes Lochau führte 32 Mitglieder durch fünf Bundesländer Österreichs, um schöne Ausflüge von Zell am See aus in die nähere Umgebung zu unternehmen.

Die Anreise erfolgte über München mit Mittagsrast am Chiemsee. Am Abend wurden die SeniorInnen im Hotel Berner in Zell/See mit einem wunderbaren 5-Gang-Menü verwöhnt. Auch der Wellness- und SPA-Bereich wurde ausgiebig genutzt.

Am nächsten Tag stand Schladming mit einer Stadtführung auf dem Programm, berühmt für das legendäre Nightrace auf der Planai, bevor es über das Hochplateau der Ramsau an den Fuß des Dachsteins (Aussichtspunkt Hungerkogel auf 1700 m) ging.

Tags darauf stand die Umrundung des Großglockner-Massivs auf dem Plan.

Über das Fuschertal ging es zunächst gemächlich auf der Großglockner-Hochalpenstraße mit aussichtsreichen Serpentinen zum Fuscher Törl, und weiter zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Bei wolkenlosem Himmel konnte die überwältigende Gebirgslandschaft mit dem Großglockner und der umliegenden Dreitausender in ganzer Pracht bewundert werden.