Alte Holzbrücke Vaduz

Alte Holzbrücke Vaduz

Durch Nofels ging es zuerst bis zu Kapelle Bangs. Hier zweigten wir zum Habererweg Richtung Liechtenstein ab. Jetzt fuhren wir auf den Rheindamm und entlang des renaturierten Binnenkanals weiter bis wir schließlich bei Bendern auf die Schweizer Seite des Rheins wechselten. Jetzt folgten wir dem Werdenberger Binnenkanal und abschnittsweise auch dem Rheindamm, wo wir bei der Energiebrücke einen kurzen Stopp einlegten und die imposante Brückenkostruktion dieser Hängebrücke bewunderten. Dem Binnenkanal folgten wir schließlich wieder bis zur alten Holzbrücke bei Vaduz. Diese verbindet Vaduz mit der Gemeinde Sevelen. Die Brücke ist 135 Meter lang und stellt die letzte noch erhaltene Holzbrücke dar, die den Alpenrhein überquert.

Nach Überquerung der Holzbrücke ging es zurück Richtung Schaan und dem Radweg folgend bis zum Egelsee. In Tosters blieb noch Zeit für eine Einkehrschwung, bevor wir uns auf den Weg nach Hause machten.