Bericht vom Fahrtechniknachmittag mit Bike-Guide Karl-Heinz Ulmer am 12.4.2022.

Passend zum Beginn der Radsaison hat der Seniorenbund erstmals den Radler*Innen ein Fahrtechniktraining mit Tipps und Tricks zum sicheren Radfahren mit dem geprüften Mountainbike Guide Harl-Heinz Ulmer angeboten. 17 Damen und Herren haben das Angebot angenommen und sich pünktlich um 13.30 Uhr beim FC-Parkplatz in der Kräherau eingefunden.

Karl-Heinz hatte bereits auf dem Parkplatz einen Parkour mit Hütchen aufgebaut, der in weiterer Folge für bestimmte Fahrübungen genutzt werden konnte.

Begonnen wurde mit praktischen Hinweisen über richtige Einstellungen beim Fahrrad, insbesondere der Lenkstange (Brems- und Schaltungshebel) und wie diese richtig bedient werden. Weitere Themen der Schulung waren: Check Reifendruck, Anfahren auf Steigungen, Kurventechnik, sicher und richtig bremsen, sicher auf- und absteigen und natürlich individuelle Fragen der Teilnehmer*Innen.

So verging die Zeit wie im Flug und wir mussten um 17 Uhr beinahe zwangsweise abbrechen, damit wir zum Abschluss des Übungsnachmittages noch zu einer kleinen Fahrradrunde (Bersbuch – Stausee – und über Weiler Au nach Schwarzenberg) aufbrechen konnten.

Der Nachmittag mit Karl-Heinz ist bei allen gut angekommen und trägt sicher zur Sicherheit und auch zur Freude beim Radfahren bei. Ein herzliches Dankeschön an Karl-Heinz und auch an alle Teilnehmer*Innen.

Wir wünschen allen eine unfallfreie Radsaison mit vielen schönen Erlebnissen! 15.4.22 FA

Zur Dokumentation ein paar Fotos: