Besuch der Inatura

37 Seniorinnen und Senioren sind am 16. 3. nach Dornbirn zur Inatura gefahren und ließen sich in einer 1 ½ stündigen Führung durch das große Gebiet der Natur begleiten. Steine und Fossilien mit außergewöhnlichen und großartigen Funden aus den verschiedensten Gebieten unseres Landes, Land- und Wassertiere von heute bis in früheste Zeiten, Naturphänomene wie ein Lawinenabgang, Einblick in die Welt der Technik mit Möglichkeiten auszuprobieren. Mancher Senior hat da wieder den kindlichen Spieltrieb entdeckt bei diversen Geräten und Maschinen. Das Wunder Mensch kann im wahrsten Sinne des Wortes durchwandert werden – staunenswert. Nach diesen faszinierenden Eindrücken war ein Einkehrschwung im eigenen Restaurant ein willkommener Abschluss.

 

Inatura_2017kl