Bezau – Baumgarten – Niedere

Am 11. 10. starteten wir (8 Wanderinnen) zu unserer Herbstwanderung nach Bezau -Baumgarten -Niedere. Die Verschiebung dieser Wanderung vom Frühjahr (wegen der Schneelage) in den Herbst hat sich bezahlt gemacht.

Angenehme Temperatur, ausgezeichnete Fernsicht und herbstlich gefärbte Natur im Hochmoorgebiet ließen den Rundweg auf 1600 m Höhe zu einem Erlebnis werden. Das Panorama reicht vom Bodensee über die Bregenzerwälder- und Allgäueralpen bis zu den Schweizer Bergen.

Die startenden Paragleiter zu beobachte ist ein zusätzliches spannendes Erlebnis.

Einen Gedanken der Dankbarkeit für unsere schöne Natur konnte man beim Besuch der St.Theodul Kapelle, oberhalb des Gipfelkreuzes der Niedere , fassen.

Ein gutes Essen auf der Alpe Vordere Niedere rundete den schönen Ausflug ab, bevor es mit Seilbahn, Bus und Zug wieder nach Hause ging. (as)