Bludenz – Muttersberg

“Sanftes Wandern” beim Seniorenbund Feldkirch.

Einmal im Monat treffen sich wanderfreudige Seniorinnen, manchmal auch Senioren, zu einem Wanderausflug. Der Ausgangspunkt jeder Wanderung wird mit Bus und Bahn erreicht, was die Ausflügler sehr schätzen, da viele eine MAXIMO-Jahreskarte besitzen.

Bei angenehmem Wanderwetter fuhren 10 Wanderinnen am 2. Sept. mit der Seilbahn auf den Muttersberg. Auch 3 Mitglieder des Vorstandes (Evi Kaufmann, Franz und Renate Huber) waren diesmal mit dabei.

Auf dem Berg angekommen nahmen uns die Ausblicke auf Walgau, Rätikon und den Säntis gleich gefangen. Verschiedene Wanderwege führen in die traumhafte Naturlandschaft. Der Rundweg um das “Madeisaköpfle” war genau richtig für uns Wanderinnen.Besonders der schön gelegene “Weiher” lud zu längerem Verweilen und Staunen ein. Nur die Begeisterung über die Kunstobjekte entlang des Rundwegs hielt sich in Grenzen. Nach einer Stunde erreichten wir wieder die Bergstation der Muttersbergbahn, wo wir im “Alpengasthof” ein ausgiebiges Essen, die schöne Aussicht und die wärmende Sonne genossen.

Die Heimfahrt mit Bus und Bahn war wie immer angenehm und stressfrei!

Text: Anneliese Schalk | Fotos Franz Huber