Großer Adventnachmittag vom 14. Dezember

Großer Adventnachmittag vom 14. Dezember

Am Mittwoch, 14. Dezember ging unser Vereinsjahr  mit einer großen Adventfeier im vollbesetzten Valünasaal  zu Ende.

Die jungen Musikanten der Familie Zerlauth, Markus, Thomas und Monika eröffneten mit besinnlichen Klängen den Adventsnachmittag der Ludescher Senioren im vollbesetzten Valüna-Saal der Gemeinde Ludesch, es kamen so viele, dass noch neu aufgestuhlt werden musste. Obmann Elmar Hepp begrüßte mit launigen Worten und stellte das Programm des ersten Treffens nach zwei Jahren Corona vor. Annelies Zerlauth blätterte in ihren Gedichtsbänden und erzählte aus ihrem dichterischen Leben. Auch z.B. das Thema, in dem ältere Menschen zur Hilfe für Verwandte aufgefordert werden, hat sie humorvoll verarbeitet. Ihre Beobachtung von eigentlichen Kleinigkeiten, dichterisch bearbeitet zeigt von ihrem Können. Hans Bösch las besinnliche Geschichten vor und Renate Burtscher war wieder unschlagbar mit ihren Beobachtungen und „Berechnungen“ der Geschehen um Christi Geburt. Wilfried Müller, unser Chorleiter, hatte einige Lieder mitgebracht die von den Gästen mit großer Freude gesungen wurden. Und der gastronomische Höhepunkt  „ gsottne Grumpara“ mit Käse und Aufstrich, fabriziert von unserem „Hofgastronomen“ Franzoi, sowie Gespräche und Austausch von Erinnerungen ließen den besinnlichen und fröhlichen Nachmittag ausklingen. HAB