Herbstwanderung der Senioren

Bei strahlend blauem Himmel haben sich 14 motivierte Wanderer auf den Weg gemacht. Wir fahren mit dem Landbus nach Farnach, wo wir von unserem Wanderführer Albert bereits erwartet werden. Nach einem steilen Wanderweg durch den Wald kommen wir auf den Panoramaweg, wo wir bei klarer Sicht einen wunderbaren Weitblick vom Bregenzerwald bis nach Konstanz haben. Gemütlich wandern wir über Buggenegg zum Gipfelkreuz unseres Hausberges, wo es natürlich auch ein Coronaschnäpsle gibt. Weiter geht es über die Tomasinihütte Richtung Siegerhalde, wo bereits einige Nichtwanderer auf uns warten.

Beim „Steurerhof Moststüble“ in Buch werden wir von Andrea Steurer und Sigrid Hopfner herzlich aufgenommen und werden mit feinen Torten und pikanten Spezialitäten versorgt.