Musical Anastasia in Stuttgart

Musical Anastasia in Stuttgart

Am 29. November 2018 traten wir fröhlich unsere Reise nach Stuttgart zum Musical „Anastasia“ an.

Angekommen in unserem Hotel in Sindelfingen bezogen wir unsere Zimmer. Elegant gekleidet nahmen wir danach unser hervorragendes Abendessen ein. Gestärkt und voller Erwartung ging es dann in das Theater.

Wir wurden zu Beginn des Musicals in das prunkvolle und verschneite St. Petersburg entführt, wo die Familie Romanov einen Ball besuchte der tragisch endete.

Doch Anastasia ermöglichte es uns, die Reise in das blühende Paris anzutreten, wo das Märchen fortgeführt wurde.

Das Bühnenbild, die Sängerinnen und Sänger, die Kostüme, somit das ganze Musical war ganz einfach nur eindrucksvoll und spannend.

Um diesen Theaterbesuch gebührend abzuschließen, trafen wir uns fast alle noch in der Bar unseres Hotels, wo der Abend humorvoll abgeschlossen wurde.

Am nächsten Tag ging es nach einem üppigen Frühstück zum Weihnachtsmarkt direkt nach Stuttgart. Dort gab es Stand an Stand die auf ihren Dächern ganz großartige Weihnachtsdekorationen hatten, die uns in weihnachtliche Stimmung versetzte.

Mit kleineren Einkäufen ging es um 14 Uhr wieder zurück nach Hause.

Was wir nicht wussten, irgendwann in der Zwischenzeit musste Thomas den „Nikolaus“ in den Bus gelassen haben, da alle unsere Leute mit einem kleinen Nikolaussäckchen überrascht wurden.

Gesund und voller Eindrücke sind wir in Feldkirch angekommen.

Danke an alle, die diese Reise zu einem großartigen und lustigen Erlebnis machten. (ek)

 

Fotos: Rudi Gsteu | Albert Dobler