Schöne Herbstwanderung als Abschluss vom Jahresprogramm

Schöne Herbstwanderung als Abschluss vom Jahresprogramm

Für die Senioren der Ortsgruppe Schruns-Tschagguns-Bartholomäberg war die Organisation der Aktivitäten aufgrund Covid-19 eine große Herausforderung. Neben unserer herrlichen Reise nach Linz und Wachau wurden die Wanderangebote von den Mitgliedern gerne angenommen. Als Wanderführerin erhielt Helga Nesensohn für die Events Rappenloch- und Alplochschlucht, Lünersee und Gargellen großes Lob und Dankbarkeit. Sonnige  Wetterbedingungen unterstützten auch die Schlusswanderung vom Kristberg nach Innerberg. Hier hatte Käsemacher und Schnitzer Albert Amann einen ausgezeichneten hauseigenen Zirbenschnaps parat. Nach der kulinarischen Versorgung im Gasthof Mühle gab es noch ausreichend Zeit für die Geselligkeit. Dabei waren schon neue Wanderziele für das kommende Jahr ein Thema. Der Landbus brachte uns wieder zum Ausgangspunkt am Bahnhof Schruns.