Senioren im bayerischen Königsschloss

Senioren im bayerischen Königsschloss

Den ersten Ausflug nach der Winterpause machten die Senioren aus Schruns-Tschagguns-Bartholomäberg zum Lieblingsschloss des König Ludwig II. von Bayern. Bereits am frühen Morgen war der Reisebus Wachter in Richtung bayerische Voralpen zum Schloss Linderhof unterwegs. Eine sachkundige Führung durch die prunkvollen Innenräume demonstrierte die damaligen Abläufe und Gewohnheiten im Königshaus. Der weiträumige Landschaftsgarten samt imposanter Terrassenanlage beim Schloss zählt zu den kunstvollsten Ensembles des 19. Jahrhunderts. Als weitere Sehenswürdigkeit im Nahbereich war ein Besuch vom Kloster Ettal mit seiner imposanten barocken Basilika eine Selbstverständlichkeit. Hier konnte sich jeder auch noch mit den in den Klosterbetrieben hergestellten Spezialitäten versorgen. Nach einer Kaffeepause in Garmisch-Partenkirchen führte der Heimweg wieder über den Fernpass. Die perfekte Organisation von Ing. Rudi Haumer lobte Obmann Kurt Mangard in seinem Resümee zum schönen Reisetag.

IMG_1075 IMG_1077 IMG_1114 IMG_1129 SB-Schruns-Tschagguns-Bartholomäberg