TANNHEIMERTAL 17.09.2020

Welch ein schöner Tag durften 39 Senioren am Donnerstag, den 17.09.2020 beimAusflug ins Tannheimertal erleben.

Um 7.30 Uhr starteten wir mit Bus von der Fa. Haueis (natürlich mit Mund-Nasenschutz) durchs Klostertal, Warth  und hinunter ins Lechtal, wo wir in Steeg eine Kaffeepause einlegten.

Weiter ging die Fahrt durchs Lechtal, wo wir am späten Vormittag in Tannheimlandeten. Das Alpenexpreß-Bähnle brachte die ganze Schar zum Vilsalpsee. Im dortigen Gastrestaurant servierte uns das Team ein feines Mittagessen, das keine Wünsche offen ließ.

Gestärkt durch Speis und Trank wanderten die Konditionsstarken eine gute Stundeum den See, der eingebettet in einer schönen Bergkulisse liegt.Um 15 Uhr war das Bähnle wieder zur Stelle und ab ging‘s  nach Tannheim.

Eine tolle Heimfahrt stand uns bevor und zwar auf der Hochalpenstraße (Allgäu) durchSonthofen – Immenstadt zurück ins Ländle.

Zu guter Letzt erwartete uns das Abendbrot im Gasthaus „Rankweiler Hof“ in Rakweil, von wo aus die Heimreise angetreten wurde.

Unserem Busfahrer Brani sowie dem Team um Obmann Ewald sei auf diesem Wege herzlich gedankt für die Organisation und umsichtige Fahrweise.