Wanderung Engenlochschlucht Hittisau

Wanderung Engenlochschlucht Hittisau

Am 20.Mai trafen sich 16 Wanderbegeisterte des Seniorenbund Egg – Großdorf am Dorfplatz in Hittisau.
Bei sommerlichen Temperaturen starteten wir Richtung Schwimmbad und überquerten dort die  Komabrücke. Diese ist  bereits 300 Jahre alt und die älteste gedeckte Holzbrücke des Landes. Weiter führte uns der Weg entlang der kühlen Bolgenach bis zur Engenlochschlucht mit ihren überhängenden und schattenspendenden Felsformationen. Am Wegesrand konnte man an so manchen Infotafeln Wissenswertes über das so wertvolle Wasser und auch die Tierwelt in diesem Gebiet erfahren. Übrigens konnte man sich bei einem kleinen wasserbetriebenen Sägewerk betätigen und mit Wasserspritzen kam die Treffsicherheit zutage. Über grüne Wiesen mit ihrer herrlichen Blütenpracht führte uns der Weg zum Landgasthof Hirschen, wo wir den Tag bei Kaffee und so manchen Köstlichkeiten gemütlich ausklingen ließen.