Auf reges Interesse stieß der Vorschlag von Jochen Berg, den Weihnachtsmarkt in Ulm zu besuchen. Zuerst allerdings ging es ins Münster, wo uns die Kirchenführer Wissenswertes über das gotische Schmuckstück mit dem höchsten Kirchturm der Welt erzählten. Zum Mittagessen zog es die Reiseteilnehmer in die umliegenden Gasthäuser oder sie fanden an diversen Ständen Schmackhaftes und Glühwein. Liebevoll gestaltete Stände lockten zum Schauen und Kaufen. Vor der Rückkehr durfte ein Cafehausbesuch nicht fehlen. Auf der Heimfahrt unterhielt uns Jochen mit stimmigen Texten.

2018 Dez Ulm 01 2018 Dez Ulm 04 2018 Dez Ulm 03 2018 Dez Ulm 02