Veranstaltungstag: Di 20.8.2019

Der Bürserberg mit der Tschengla ist ein wunderbares Wandergebiet besonders für Senioren, eingebettet in die herrliche Bergwelt. Inmitten einer schönen und nahezu unberührten Naturkulisse, können wir bei Speis und Trank schöne Stunden miteinander verbringen!

 

Programm-Ablauf


8.30 – 9 Uhr:
Treffpunkt der Busse / Autos beim Tagesparkplatz Zimbablick
9.50 Uhr: Grußworte der Ehrengäste
10 Uhr: Bergmesse bei der Alpe Rona (ca. 15 Gehminuten vom Parkplatz)
11 Uhr: Beginn der Wanderungen. Musikunterhaltung bei der Alpe Rona und Bewirtung
14 Uhr: Grußworte der Ehrengäste
17 Uhr: Ende vom Wandertag

Musik: Alphornbläser & Brandner Rotzbuaba

Wir wandern auf eigene Gefahr!
Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

Hinweis: Der Landeswandertag findet bei jeder Witterung statt. Bei unsicherem Wetter wird die Bergmesse und die Unterhaltung im Stall durchgeführt.

Wir wünschen allen Wanderfreunden schon jetzt einen schönen Landeswandertag im herrlichen Wandergebiet Bürserberg-Tschengla!

Wanderrouten

Von der Alpe Rona aus wandern wir zu den gewaltigen Monolithenfeldern und wieder retour zur Alpe Rona. (Steinkreise Bürserberg: Die steinernen Zeugen einer längst vergangenen Kultur wurden – so vermuten Archäologen – in grauer Vorzeit (5000 bis 1900 v. Chr.) als gigantische Kalenderanlage entlang geomantischer Linien errichtet.
Von der Alpe Rona wandern wir zur Rufana Alpe. (ca. 30 min. – Einkehrmöglichkeit) – über den Wanderweg Russenkanal zur Skihütte Fuchsbau (Höhenunterschied 200 m – Einkehrmöglichkeit) – dann über den Güterweg wieder retour zur Alpe Rona (ca 50 Gehminuten). Alternative: Mit dem Sessellift Einhornbahn II ab Tschengla zur Bergstation: Danach gemütliche Wanderung vom Berg ins Tal zur Alpe Rona (Bergfahrt Euro 9.-).

Weitere Einkehrmöglichkeiten: Rufana Alpe, H. 0664 8458300