Bergwanderung zum Butzensee am 5.8.2020

Bergwanderung zum Butzensee am 5.8.2020

Abfahrt vom Dorfplatz um 8 Uhr mit Privat-PKW oder Kleinbussen – je nach Teilnehmeranzahl – nach Lech.

In Lech lassen wir uns zuerst mit der Oberlech-Seilbahn und anschließend mit der Petersbodenbahn nach oben befördern. Dann beginnt der Aufstieg zum Mohnenfluhsattel (2.321 m) und von dort geht es hinunter zum romantischen Butzensee (2.130 m). Nach einer erholsamen Jausenpause gehen wir über den Butzensattel wieder zurück zur Bergstation der Petersbodenbahn.

Für den Aufstieg zum Butzensee über den Mohnenfluhsattel beträgt die reine Gehzeit ca. 2 Stunden, für den Rückweg bis zur Petersbodenbahn ca. 1,5 Stunden. Entsprechende Pausen werden eingeplant.

Wem diese Wanderung zu lang ist, hat im wunderbaren Lecher-Wandergebiet viele andere, kürzere Wander- und Einkehrmöglichkeiten, um die Zeit bis zur Rückkehr der Bergwanderer zu verbringen.

Alle, die dabei sein wollen, sollen sich bitte verlässlich bis Sonntag, 2.8.2020 bei Annelies Peter, Tel. 0664 2783732 anmelden.

Berg- und Talfahrt für beide Bahnen kostet € 20,– + Fahrtkosten nach Lech.

Für die Bergtour zum Butzensee sind knöchelhohe, feste Bergschuhe erforderlich und Wanderstöcke werden empfehlen. Sonstige, übliche Bergtourenausrüstung ist obligatorisch (Trinkflasche, Jause, Windjacke etc.).

Bei Schlechtwetter wird ein neuer Termin telefonisch vereinbart.

Jede(r) wandert auf eigene Gefahr! Achtung: In der Seilbahn und im Bus ist Maskenpflicht. Jeder und jede trägt Eigen- und Mitverantwortung!

Wir freuen uns auf viele Bergwanderer und Ausflügler!