Veranstaltungen 2022

Veranstaltungen 2022

Veranstaltungsprogramm 2022 

Wir laden unsere Mitglieder und Freunde des Lochauer Seniorenbundes zu unseren Veranstaltungen recht herzlich ein.

Das Leben genießen mit dem Seniorenbund Lochau! 

Informationsbrief  Nr.4 / 2021:     Mehr

Jahresprogramm            2022 :    Mehr

Änderungen und Ergänzungen beim  gesamten Programm vorbehalten!
Bei allen unseren Veranstaltungen gelten die aktuellen CoV-Bestimmungen!

Sonntag bis Freitag, 5. – 10. Juni 2022     

Radwoche 2022 nach Bad Wörishofen – siehe eigene Ausschreibung!  Mehr:

 

DatumVeranstaltungen 2021
 Mittwoch 10. JännerStart für Wanderfreudige mit einer Winterwanderung ins neue Jahr, und zwar von Möggers  zum Pfänder. Treffpunkt: Bushaltestelle beim Pfarrheim Lochau, Abfahrt um 9:21 Uhr mit dem Landbus Linie 12 nach Möggers (Ankunft: 9:45 Uhr). Anmeldungen wegen Busanmeldung bitte bis Montag, 3. Jänner bei Xaver Sinz: Telefon: 0664-2356911 oder E-Mail: xaver.sinz@gmail.com

Ausrüstung: FFP2 Maske für Bus – knöchelhohe Bergschuhe, Wanderstöcke, Trinkflasche.

 Mittwoch 26. JännerEin Spaziergang von Lochau in die Inselstadt Lindau zum Weißwurstessen mit Brezel. Wanderführer: Xaver Sinz, Weg: 8,5 km am Seeufer entlang, Gehzeit: ca. 2 ¼ Stunden, Treffpunkt: Bahnhof Lochau, Treffzeit: 9:00 Uhr, zurück mit der Bahn, Unkostenbeitrag: € 3

Ausschreibung des Landesverbandes (siehe auch Jahrbuch, Seite 43)  Mehr:

 Mittwoch 02. Februar Kunsthaus Bregenz: Ausstellung Otobong Nkanga

„Die ganze Erde, die wir in uns tragen, der Staub in unseren Lungen, die Kristalle auf unserem Körper, die Steine in unseren Taschen, die Minerale in unserem Blut, unsere Edelsteine, am Ende kommt alles in der Erde zur Ruhe.“ Otobong Nkanga 2021. Wie denken wir über den Boden nach, auf dem wir gehen, wie über dessen Heilung und Schutz? Otobong Nkangas Ausstellung erzählt die Geschichte der Elemente Erde und Wasser. Dr. Rudolf Sagmeister wird uns in einer eigenen Führung die hoch interessante Ausstellung präsentieren und uns Kunst näherbringen. Eintritt und Führung: € 15,-

Abfahrt mit der Bahn in Lochau um 14.32 Uhr – Treffpunkt Kunsthaus: 15 Uhr

 Donnerstag 17. FebruarDen interessanten Vortrag von Abgm. Erwin Mohr über die Alterseinsamkeit, den wir leider im November absagen mussten, holen wir nun nach. Das Thema „Einsamkeit – Todesursache Nr. 1“ ist aktueller denn je und ist nicht nur für alleinstehende und einsame Menschen gedacht. Die Alterseinsamkeit ist die große Herausforderung unserer Zeit und betrifft naturgemäß eher ältere Menschen. Die Seniorenbund-Familie selbst ist eine starke Gemeinschaft und ein Bollwerk gegen Alterseinsamkeit.

Ort: Pfarrheim Lochau, Zeitpunkt: 14:30 Uhr

Im Anschluss an diesen Vortrag stellen wir das Projekt im Lochauer Dialekt „Zemm goloufa“ vor. Das Projekt wurde in der Schweiz entwickelt und heißt dort „ZÄMEGOLAUFE“. Dies startete als ein Projekt der Universität Zürich. Es wurde in den Jahren 2015 – 2018 in der Pilotstadt Wetzikon entwickelt, um die körperliche Aktivität bei älteren Menschen zu fördern. Besonders Menschen, die an chronischen Krankheiten leiden, hilft regelmäßige Bewegung, um unabhängig zu bleiben und die Lebensqualität zu erhalten. ZÄMEGOLAUFE ist regelmäßige Bewegung und Begegnung und ein Austausch unter Gleichgesinnten aus der eigenen Gemeinde. „ZÄME GO LAUFE in der Gruppe ist unterhaltsam, und es ist schön, in der Natur neue Leute kennenzulernen.“ Mit einem kleinen Umtrunk lassen wir den Nachmittag ausklingen.

 Mittwoch 09. März100 Jahre Männergesangsverein Lochau  –  1920 – 2020.  Der Chronist des Männergesangsvereines Lochau präsentiert und kommentiert informative Bilder zur 100jährigen Vereinsgeschichte. Interessante Begebenheiten und Anekdoten zeugen von einem engagierten Vereinsleben. Erleben Sie auch einen Hörgenuss von Rundfunkaufnahmen aus den 50er und 60er Jahren, die der ORF dem Männergesangs-verein dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Umrahmt wird die Veranstaltung von Liedbeiträgen der Sänger unter der Leitung von Brigitte Dünser. Im Anschluss wird zu einem Umtrunk eingeladen.

Termin: Mittwoch, 9. März, um 18 Uhr im Pfarrheim. Es sind alle herzlich eingeladen!

 Montag 21. MärzSchneewanderung zum Frühlingsbeginn auf dem Kristberg im Silbertal, dem Genießerberg im Montafon – Dieser Ausflug ist für Fußmarode genauso geeignet wie für Schneewanderer. Am Kristberg kann jeder – auch der Nichtwanderer – entweder das Essen im Panoramarestaurant, die Aussicht mit der herrlichen Bergkulisse oder auch nur die schon warme Frühlingssonne in vollen Zügen genießen. Zudem gibt es eine kulturell interessante Bergknappenführung!

Winterwanderungen: https://www.montafon.at/kristberg/de/schneezeit/winterwandern

Kleine Kristbergrunde mit 2,1 km (133 hm) ca. 1 Stunde

Große Kristbergrunde mit 4,3 km (234 hm) ca. 2 Stunden

Ausrüstung: Knöchelhohe Bergschuhe, Sonnenschutz und Sonnenbrille, Wanderstöcke, Trinkflasche. Wir fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Abfahrt Bahnhof Lochau um 8:04 Uhr nach Bludenz, mit der Montafonerbahn um 9.37 Uhr nach Schruns, mit dem Bus ins Silbertal zur Kristbergbahn und mit dieser auf den „Genießerberg“. Gruppenpreis für Berg- und Talfahrt der Kristbergbahn: 16,20 Euro

Mittagessen um ca. 12.45 Uhr im Panoramagasthof Kristberg

Knappenführung von etwa einer Stunde in der St. Agatha Kirche um ca. 14 Uhr: Hier erwartet uns Adolf Zudrell, der „Flötenspieler vom Kristberghof“ und hält uns seine bekannte und besonders beliebte „Bergknappenführung“ in der St. Agatha Bergknappenkapelle, welche sich direkt neben dem Panoramagasthof befindet. Zudrell begeistert die Menschen mit seinem einzigartigen Programm.

Talfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn um ca. 15 Uhr.

Anmeldungen bitte bis spätestens 2. März bei Xaver Sinz: Telefon: 0664-2356911 oder E-Mail: xaver.sinz@gmail.com

 Montag 04. April„Zemm go loufa“ – Kleiner Dorfspaziergang und Alt-Lochau kennenlernen. Fototafeln von Häusern, die verschwunden sind, begleiten unseren Weg. Treffpunkt: Parkplatz Wellenhof Lochau um 15 Uhr. Unser Spaziergang dauert etwa 1 ¼ Stunden und endet beim Schwarzbad Hafen Lochau. Geführte Wanderung mit Wanderführer Xaver Sinz.
 Mittwoch 13. AprilRadlernachmittag zum Fliegenden Bauer in Weißensberg, Teilnahme mit E-Bike, 40 km. Start: 14 Uhr vom Schiffsanlegesteg Am Kaiserstrand in Lochau – bei trockener Witterung
Donnerstag 21. AprilYak-Hof Halden der Familie Hotz-Diem.  Hofführung mit Besichtigung vom Hofladen und der Landwirtschaft, der Yak-Rinder und anderer Tiere, inkl. Verkostung zum Preis von € 8,-.  Geführte Wanderung zum Hof Halden 15 in Lochau, ca. ¾ Std., Treffpunkt: beim Pfarrheim um 14.15 Uhr oder mit Fahrgelegenheit. Treffpunkt vor Ort: Halden Nr. 15 um 15 Uhr

Bitte um Anmeldung bei Xaver Sinz: Telefon: 0664-2356911 oder E-Mail: xaver.sinz@gmail.com

 Mittwoch 18. MaiKulturfahrt in die kleinste Stadt der Schweiz nach Werdenberg mit Schloss-Führung
 Sonntag bis Freitag 05. bis 10. JuniRadwoche 2022 nach Bad Wörishofen als Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Radtouren ganz unterschiedlicher Längen und Ansprüche – siehe beiliegende Ausschreibung! Anmeldung bis spätestens 6. April 2022 bei Manfred Heimbach Telefon: 0664-3844449 oder E-Mail: m.heimbach@aon.at
 Montag bis Freitag 04. bis 08. JuliWanderwoche Silvretta – Bielerhöhe, Wandern zur Alpenrosenblütezeit mit Wanderführer Xaver Sinz – Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 67  Mehr:
 Donnerstag 07. Juli Landestennismeisterschaft – ESV Feldkirch, Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 68  Mehr:
 Freitag 08. JuliLandestreffen Lingenau von 14 – 17 Uhr, Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 69  Mehr:
 Montag bis Freitag 01. bis 05. AugustWanderwoche in Lech mit Xaver Sinz als Wanderführer – mit fünf ausgewählten Wanderungen in der Urlaubsregion Lech-Zürs am Arlberg. Das Hotel „Lärchenhof“ ist unser Ausgangspunkt für einen Urlaub im eigenen Land. Hotelbeschreibung und Preis siehe Rundbrief – rasche Anmeldungen bei Xaver Sinz: Telefon: 0664-2356911 oder E-Mail: xaver.sinz@gmail.com
 Dienstag 02. AugustLech Classic Festival 2022 unter dem Motto „Der Himmel hängt voller Geigen“ – Die attraktivsten und bekanntesten Violinkonzerte kommen mit internationalen Solisten zur Aufführung. Preis: € 20 + € 18 für Essen im Hotel Post (Kombi-Paket) – Beginn: 17 Uhr im Sportpark in Lech – sofortige Anmeldung bei Xaver Sinz, Telefon: 0664-2356911 oder E-Mail: xaver.sinz@gmail.com
 Donnerstag 18. August Landeswandertag in Lech am Arlberg, Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 71  Mehr:
 Montag bis Freitag 12. bis 16. September Wanderwoche „Lechwandertage“ in Lech/Zürs mit Wanderführer Xaver Sinz, Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 76  Mehr:
 Donnerstag 15. SeptemberRadsternfahrt Koblach-Sportplatz, Ausschreibung des Landesverbandes, siehe Jahrbuch S. 77  Mehr:
Montag bis Donnerstag 26. bis 29. SeptemberDie viertägige Herbstreise führt uns zur oberitalienischen Seenplatte mit der Stadt Mantua. Information und Anmeldung bei Gudrun Schedler unter Telefon. 0664-2207935 

Im Jahrbuch 2022 des Landesseniorenbundes gibt es weitere Veranstaltungen und Reisen des Landesverbandes – siehe www.mitdabei.at

Euer Obmann Xaver Sinz