SENIORENBUND.

Bei einer wunderschönen Spätherbststimmung mit schön gefärbten Bäumen und angenehmer Temperatur starteten wir die Wanderung in Fraxern. Vom Parkplatz beim Feuerwehrhaus aus gingen wir in Richtung Ratzbach. Hier führt ein abwechslungsreicher Weg entlang des Baches hinauf nach Fadratza. Zu bestaunen gab es die großzügige Verbauung der Ratz am Ende des Tales. Auf Fadratza hatten wir einen guten Schnaps verdient. Wir genossen den herrlichen Blick auf die Schweizer Berge und die Stimmung am Spätnachmittag. Ein schöner Wanderweg führte uns zurück nach Fraxern, wo wir noch kurz das Atelier “allerhand” besuchten. Den Abschluss der Wanderung machten wir im Gasthaus Krug und wurden von Renate bestens bedient.