Bei gutem Wetter starteten 39 Musikfreunde vom Ländle aus Richtung Tirol, wo wir bei der Raststätte Trofana einen Frühstücksstop einlegten und dann weiter zum Brennerpass fuhren. In Brixen genossen wir die Mittagspause und hatten auch Zeit, durch die Altstadt zu bummeln. Anschließend ging die Reise weiter nach Kastell im Fleimstal im schönen Trentino, wo wir bestens im Hotel Olimpionico untergebracht waren. Am Abend konnten wir eine gemütliche Törggelepartie bei Maso del Speck genießen. Unsere Musikanten Werner, Mario und Franz spielten in dem gemütlichen Lokal zur Unterhaltung auf. Am zweiten Tag fuhren wir dann nach Meransen, wo das Konzert mit den Ladinern und Nicole sowie Graziano auf dem Programm standen. Zur Stärkung wurde allen eine zünftige Brettljause serviert. Im Anschluss servierte das Team vom Hotel ein köstliches Abendessen. Danach spielten unsere drei Musikanten noch einmal zur Unterhaltung auf. Am dritten Tag fuhren wir bei Herbstwetter mit dem Bus die Sella-Runde. Die mächtige Bergwelt beeindruckte alle. Nach einem kurzen Stopp am Pass ging es dann weiter noch Brixen, wo wir im Hotel Grüner Baum sehr gut speisten. Das Reiseteam des Seniorenbundes bedankt sich bei allen Musikfreunden für die schöne Gemeinschaft und die gute Stimmung. Bis zum nächsten Jahr, im schönen Südtirol!

 

Zur Vergrösserung der Bilder einfach anklicken!