Unter der bewährten Reiseleitung von KomR. Prof. Hans Hammerer fuhren per Bahn & Bus 43 Senioren zum bekannten Kurort Bad Bük in Ungarn!

Im Wellnesshotel „DANUBIUS“ wurden neben „All-Inklusive“ die Gäste kulinarisch verwöhnt und ein erlebnisreicher Aufenthalt geboten. Die Therapien wurden nach kurärztlicher Untersuchung vom fachkundigen Therapeutenteam durchgeführt. Das tägliche Schwimm- & Baderlebnis sowohl in einer der aktivsten Heilwasserquellen Europas als auch in den verschiedenen Schwimm- & Sprudelbecken gaben dem Aufenthalt mit den vielen Rad- & Wanderwegen sowie dem kostenlosen öffentlichen Busangebot für die Erkundigung der umliegenden Orte ein vielfältiges Urlaubserlebnis. Ein imposantes Erlebnis war der Tagesausflug nach BUDAPEST wo alle ausnahmslos begeistert waren. Von Hans wurde sowohl ein „G‘sund & Vital“-Heimprogramm, als auch ein geselliger Unterhaltungsabend gestaltet. Ditmar Hutle, Helene Fessler und Hermy Geissmann haben mit ihren unterhaltsamen Beiträgen die Teilnehmer begeistert. Schon die Anreise gestaltete sich spannend, nachdem bei einer Teilnehmerin dem Taxi der Benzin ausging.

Die nächste Bük-Reise findet von 29. Sept. bis 13. Okt. 2019 statt und kann bereits schon unter Vlbg. Seniorenbund 05572 22548 angemeldet werden. Informationen dazu unter: www.mitdabei.at.

 

Anmeldungen zur 21. Kur- und Wellnesswochen vom 29. 9. – 13. 10. 2018
Sekretärin Angelika Türtscher
E-Mail: angelika.tuerscher@mitdabei.at
Infos im Internet unter www.mitdabei.at
PDF 2018 zum herunterladen: Bad Bük 2018