BADISCHE & ELSÄSSER WEINSTRASSE

Einzelheiten:

Zusätzlich Buchbar – Corona Reiseschutz: PDF

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Mitreisenden, bitten wir Sie verpflichtend einen Antigentest, welcher eine Gültigkeit von 48h hat zu Ihrer Abreise mitzubringen! Vielen Dank für Ihre Kooperation.

 

4-tägige Reise unter der Reiseleitung von Franz Abbrederis

PDF Detailprogramm zum herunterladen - einfach anklicken!

Programm:

Früh morgens fahren wir ab Vorarlberg – Bodenseeufer – Stockach. Frühstücksbuffet – Titisee – Freiburg – Weinstadt Ettenheim (kurze Stadtführung, Mittagspause) – Durbach – Oberkirch. Zimmerbezug Hotel „Pflug“ und Stadtführung Oberkirch und Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück Fahrt in die traditionelle weltbekannte Kurstadt Baden-Baden (zur 1824 errichteten Kurhausanlage gehört auch das dem Schloss Versailles nachempfundene Casino). Weiterfahrt in das historische Schwarzwälder Städtchen Gensbach mit herrlichem Stadtkern und dem Schloss Eberstein – retour nach Oberkirch, dort Weinprobe in der Winzergenossenschaft inkl. zünftiger Abendvesper.
Nach dem Frühstück Fahrt über Kehl nach Straßburg, der Europastadt und Hauptstadt des Elsass – Bootsfahrt auf der Ill, Stadtführung mit Mini-Zug inkl. Besuch Münster – Rückfahrt nach Oberkirch, Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück Fahrt durch die Weinstraße Elsass nach Eguisheim (Spaziergang durch dieses herrliche Städtchen) – Weiterfahrt zum historischen Freilichtmuseum “Ecomusee“ in Ungersheim (Mittagessen und Museumsführung) – Fahrt über Basel – Zürich – (Kaffeepause) – Wallensee nach Vorarlberg (kleine Änderungen sind möglich).

Reiseveranstalter: Amann Reisen, Hohenems