WANDERWOCHE PUSTERTAL

Einzelheiten:

Zusätzlich Buchbar – Corona Reiseschutz: PDF

6-tägige Wanderreise Reisebegleitung Roland und Greti Schmid

PDF Detailprogramm zum herunterladen - einfach anklicken!

 

Hotelbeschreibung Tharerwirt ***
Im Herzen von Olang, mit Panoramablick auf die Berge, begrüßt Sie das familiengeführte Landhotel Tharerwirt mit einem kostenlosen Wellnessbereich mit einem Pool, kostenfreien Mountainbikes und einem Restaurant. Die traditionellen Zimmer verfügen über einen möblierten Balkon.Das Frühstück mit Aufschnitt, Käse, Rührei oder Spiegeleiern, Marmeladen und hausgemachtem Kuchen wird auch im Freien serviert. Das Restaurant lädt mit feinen Südtiroler und mediterranen Gerichten zum Mittag- und Abendessen ein.
Die Zimmer verfügen über Naturholzmöbel, Teppich- oder Parkettböden und ein voll ausgestattetes Bad mit einer Dusche. Jedes Zimmer bietet Blick auf den Garten und die Straße oder die Berge sowie einen LCD-Sat-TV.
Grillabende werden einmal pro Woche im 600 m2 großen Garten, in dem Sonnenliegen, Sonnenschirme und ein Spielplatz bereitstehen, veranstaltet. Der Wellnessbereich umfasst 2 Saunen, ein Kneipp-Bad, einen Whirlpool, ein Solarium und eine Erlebnisdusche.

Programm:

Gemütliche Anreise mit dem Komfortbus ins Pustertal. Check In unserem Hotel Tharerwirt in Olang. Am Nachmittag machen wir optional eine kurze Wanderung in der Umgebung (Gehzeit ca. 2,5h). Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Bus ins Pragsertal bis zum Gasthaus Brüggele. Von dort gehen wir den Fussweg hinauf über die Plätzwiese bis zum Strudelkopfsattel. Für alle jene, die noch weiter gehen wollen, gibt es optional einen lohnenden Aufstieg auf den 100m höher gelegenen Strudelkopf (2307m). Auf der Terrasse der weiter unten gelegenen Dürrensteinhütte geniessen wir die Aussicht auf die hohe Gaisl und den Monte Cristallo. Wir steigen dann den Alm und Forstweg ab nach Schulderbach, wo uns unser Bus wieder aufnimmt. ( Gehzeit ca. 5,15h mit Aufstieg Strudelkopf ca. 6h). Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus ins Höhlsteintal bis kurz vor den Dürrensee. Der Weg führt der Rienz entlang bis zum Rienzboden am Fuss der Drei Zinnen. Nach einer ausgiebigen Rast ( Jause selbst mitnehmen) mit Blick auf die Nordwände der Zinnen geht es über die Langalm auf die Forcella Col di Mezzo ( 2341m). Von dort aus weiter nach Osten am Fusse der Cadini Gruppe bis zum Misurina See, wo der Bus auf uns wartet ( Gehzeit ca. 6,30h). Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Heute fahren wir nach einem feinen Frühstück mit dem Bus durch das Gadertal bis kurz nach Armentarola. Wir gehen über die Capanna Alpina zur Grossen Fanesalm und weiter über das Limojoch (2174m) zur Faneshütte mitten im Naturpark Fanes - Sennes Prags. Das karstige Becken mit den bleichen Bergen ist ein Hauptpunkt in den Dolomitensagen. Nach einer ordentlichen Rast geht es hinunter nach Pederü im Rautal, wo uns der Bus aufnimmt. (Gehzeit ca. 5,15h) . Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Heute bringt uns der Bus nach dem Frühstück auf den Furkelpass. Im Schatten des Piz da Peres gehen wir hinauf zur Dreifi ngerscharte (2330m) und weiter bis zum Hochalmsee. Nach einer Rast (Jause selbst mitnehmen) geht es über das Lärchental und das Grünwaldtal hinunter zu dem idyllischen Pragser Wildsee. Dort verbringen wir den späteren Nachmittag im Cafe oder machen einen Seerundgang. Der Bus bringt uns dann wieder zurück ins Hotel. Den letzten Abend lassen wir gemütlich im Hotel bei einem feinen Abendessen und einem Glas Wein ausklingen.
Nach dem Frühstück treten wir unsere Heimreise ins Ländle an.

Reiseveranstalter Herburger Reisen GmbH, Dornbirn

AGBs und Pauschalreisegesetz:

Veranstalter: Herburger Reisen GmbH Pauschalreiserichtlinien und Datenschutz:
https://herburger-reisen.at/datenschutz
https://herburger-reisen.at/pauschalreiserichtlinie

https://herburger-reisen.at/agb/
Programmänderungen vorbehalten! Stand: 01.07.2020

Reiseveranstalter dieser Reise ist die Herburger Reisen GmbH. Alle Informationen als Reiseveranstalter hier: https://herburger-reisen.at/agb/. Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, sind Rückfragen jeder Art ausschließlich an die Herburger Reisen GmbH (Schwefel 37, 6850 Dornbirn, 05572 22415-11, s.jaeger@herburger-reisen.at) zu richten. Die Reiseunterlagen werden rechtzeitig vor Reiseantritt übermittelt.

Rücktritt-Stornierung: Die Stornobedingungen für alle Reisen, sind pro Reise auf den jeweiligen Verkaufsunterlagen (Drucksorten und Online-Flyer, PDFs) ausgewiesen.  Ausschlaggebend für die Berechnung der Stornokosten ist das Datum der beim Veranstalter schriftlich eingelangten Stornierung. Als Reisepreis ist der gesamte Preis aller vereinbarten Leistungen zu verstehen.