WANDERWOCHE ZILLERTAL

Einzelheiten:

Bei dieser Reise gilt die 1-G-Regel (vollständig geimpft!)

Zusätzlich Buchbar – Corona Reiseschutz: PDF

6-tägige Wanderreise Reisebegleitung Roland und Greti Schmid, 0680 2372917

PDF Wanderwoche Zillertal, Detailprogramm zum herunterladen!

Hotelbeschreibung Jägerwirt *** in Mayrhofen
Der familiär geführte ***Jägerhof befindet sich zentral und doch ruhig gelegen in Mayrhofen, dem Wander- paradies des Zillertals.
Dieses im Zentrum von Mayrhofen gelegene 3-Sterne-Hotel bietet Ihnen einen modernen Wellnessbereich sowie Zimmer mit einem Balkon und kostenfreiem WLAN. Sie wohnen nur 250 m von den Seilbahnen Ahornbahn und Penkenbahn entfernt.
Die mit eleganten Holzmöbeln eingerichteten Zimmer im Hotel Jägerhof und Jagdhaus verfügen über Kabel-TV, einen Sitzbereich und ein Badezimmer mit einem Haartrockner.
Traditionelle Tiroler Spezialitäten und regionale Wildgerichte werden im Restaurant Jagdstube gleich neben dem Hotel serviert. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brotsorten, hausgemachtem Müsli, Obst und Biogerichten.

Programm:

Gemütliche Anreise mit dem Bus ins Zillertal. Check In und Zimmerbezug in unserem Hotel Jägerhof in Mayrhofen. Am Nachmittag kleine Wanderung in der Umgebung von Mayrhofen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Linienbus bis zum Gasthaus Breitlahner im Zemmtal. Von dort aus wandern wir durch den Zemmgrund zur denkmalgeschützten Berliner Hütte. Die Berliner Hütte ist eine der schönsten historischen Hütten im Alpengebiet. Wir machen dort eine Rast und genießen dabei den Ausblick auf den Zillertaler Hauptkamm und wandern wieder retour zum Ausgangspunkt. (Gehzeit ca. 6,5h). Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Linienbus nach Hintertux. Dort steigen wir zum Schleierfall auf und wandern durch das Weitental zum Tuxer Joch. Am Tuxer Joch Haus erreichen wir mit 2310 m den höchsten Punkt in unserer Wanderwoche und blicken auf die Tuxer Gletscher. Von dort geht’s hinunter zur Liftstation Sommerbergalm und über die Bichlalm zurück nach Hintertux. Optional zum Abstieg steht die Seilbahn von der Sommerbergalm nach Hintertux zur Verfügung. Von Hintertux fahren wir mit dem Bus nach Mayrhofen zum gemeinsamen Abendessen (Gehzeit ca. 6h).
Wir fahren nach dem Frühstück mit dem Linienbus nach Finkenberg. Von dort steigen wir in Richtung Penkenjoch auf und erreichen auf ca.2000m den Zirbenweg. Über die Penkenalm geht es hinunter zum Gschösswandhaus, wo wir bei einer ausgiebigen Rast das Essen und die herrliche Aussicht genießen können. Mit der Penkenbahn fahren wir nach Mayrhofen hinunter (Gehzeit ca. 4 Std). Bis zum Abendessen bleibt noch etwas Zeit für einen Kaffeehausbesuch oder ein Spaziergang durch Mayrhofen.
Heute fahren wir nach dem Frühstück mit dem Linienbus nach Brandberg. Von dort aus geht es über den Bergmähderweg hinauf bis zum Kolmhaus. Nach einer ausgiebigen Rast geht es über den gleichen Weg wieder zurück nach Brandberg und mit dem Bus wieder retour nach Mayrhofen (Gehzeit ca.5h). Unseren letzten Abend lassen wir gemütlich bei einem feinen Abendessen im Hotel ausklingen.
Nach dem Frühstück treten wir unsere Heimreise ins Ländle an.

Reiseveranstalter Herburger Reisen GmbH, Dornbirn

AGBs und Pauschalreisegesetz:

Veranstalter: Herburger Reisen GmbH Pauschalreiserichtlinien und Datenschutz:
https://herburger-reisen.at/datenschutz
https://herburger-reisen.at/pauschalreiserichtlinie

https://herburger-reisen.at/agb/
Programmänderungen vorbehalten! Stand: 01.07.2020

Reiseveranstalter dieser Reise ist die Herburger Reisen GmbH. Alle Informationen als Reiseveranstalter hier: https://herburger-reisen.at/agb/. Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, sind Rückfragen jeder Art ausschließlich an die Herburger Reisen GmbH (Schwefel 37, 6850 Dornbirn, 05572 22415-11, s.jaeger@herburger-reisen.at) zu richten. Die Reiseunterlagen werden rechtzeitig vor Reiseantritt übermittelt.

Rücktritt-Stornierung: Die Stornobedingungen für alle Reisen, sind pro Reise auf den jeweiligen Verkaufsunterlagen (Drucksorten und Online-Flyer, PDFs) ausgewiesen.  Ausschlaggebend für die Berechnung der Stornokosten ist das Datum der beim Veranstalter schriftlich eingelangten Stornierung. Als Reisepreis ist der gesamte Preis aller vereinbarten Leistungen zu verstehen.

Stornobedingungen:
Ab Buchungsdatum bis 61 Tage vor Reiseantritt: 15% vom Reisepreis
60 Tage bis 31 Tage vor Reiseantritt: 50% vom Reisepreis
30 Tage bis 15 Tage vor Reiseantritt: 80% vom Reisepreis
14 Tage bis 00 Tage (oder Nichtanreise): 100% vom Reisepreis