Am Donnerstag, den 05.09.2019 starteten wir unseren Zweitages-ausflug mit Patrick vom Reiseunternehmen Fechtig – Reisen nach Kufstein. 

In Schnann genossen wir unser Frühstück, danach ging es weiter nach Innsbruck Richtung Zillertal zum „Heizkraftwerk Binder in Fügen“.

Bei einer Filmvorführung wurde die Geschichte des Holzes ausführlich vorgestellt. Florian, unser Führer führte uns durch das Bio Masse Heizwerk, und wir wurden mit viel Wissenswerten zum Thema Holz und Energie aufgeklärt.

Die Firma Binderholz ist mit fünf österreichischen Standorten Fügen, Jenbach, St. Georgen, Hallein und Unternberg, zwei bayrischen Standorten und zwei finnischen Standorten eines der führenden Massivholzplattenproduktion. In der SichtBAR genossen wir unser Mittagessen.

In Kufstein besuchten wir die berühmte Glashütte Riedel. Wie ein Glas entsteht, mit welcher Sorgfalt es geblasen wurde und von Hand angefertigt wird, oder die Glasphilosophie „Welches Glas für welchen Wein?“ Wir hatten eine Führung und eine interessante Filmvorführung. Anschließend fuhren wir zu unserem ****Hotel Andreas Hofer im Zentrum von Kufstein. Bei Einbruch der Dunkelheit zogen wir mit dem Nachtwächter durch Kufstein  und er erzählte uns die eine oder andere Legende. Nach unserem Frühstück fuhren wir Richtung Achensee – Schiffshafen. Mit dem Schiff ging es nach Scholastika (Achenkirch). Es ging weiter mit dem Bus nach Bad Tölz, wo wir genug Zeit hatten den schönen Ort zu erkunden. Weiter ging es zum Plansee zur „MusterAlpe Plansee“ zur Fam. Meusburger in Reutte. So fuhren wir mit vielen Eindrücken wieder nach Hause. 

20190905_120746_1T 20190906_083802_1 P1020921 P1020910 P1020905 P1020942P1020898P1020953 20190906_105552  20190905_151319 20190905_150555_120190905_120746_220190906_135245 20190906_133701 20190906_115548 20190906_114850 20190906_114436_1

20190906_164916._1psd