Der Wettergott meinte es an unserem geplanten Wandertag Mittwoch den 2. Oktober gar nicht gut mit uns, sodass dieser buchstäblich ins Wasser fiel. Doch das kann unsere Wanderrunde nicht erschüttern, wir verlegten die Wanderung kurzerhand auf Donnerstag den 3. Oktober. Gut gelaunt und diesmal bei Sonnenschein starten wir beim Biomasse Heizwerk in Rankweil über den Tillisweg Richtung Göfis. Dann ging es über die goldene Mühle wieder Richtung Valduna. Unser Weg führte uns durch den wirklich wunderschönen Zauberwald der sich durch die Lichtspiele in den Blättern und Bäumen von der schönsten Seite präsentierte.  Nach einer kurzen Trinkpause führte uns unser ortskundiger Wanderführer Horst oberhalb der Valduna durch schöne Waldwege wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück. Nach der zweistündigen Wanderung ließen wir uns im Gasthaus Frödisch mit Speis und Trank verwöhnen.