21. LTM BEIM ESV FELDKIRCH

Do 1. Juli 2021 unter Berücksichtigung aller bestehenden Corona-Bestimmungen und der 3 G-Regel (getestet – geimpft – genesen). Nach Rücksprache mit dem VTV und dem Obmann vom ESV Feldkirch können wir unsere Landestennismeisterschaft durchführen.

Wir freuen uns auf eine spannende Meisterschaft und faire Wettkämpfe. Natürlich kommen auch die kulinarischen Genüsse auf der Anlage mit Grillspezialitäten nicht zu kurz und auch hier werden alle Corona-Bestimmungen vom Veranstalter ESV Feldkirch eingehalten.

 Zur Homepage-Detailsseite mit allen wichtigen Informationen (hier anklicken)


Der Spielplan wird am Mo 28. Juni 2021 hier als PDF veröffentlicht

Für weitere Informationen steht euch LGF Franz Himmer unter H: 0664 2138195 gerne zur Verfügung.

 

 

Ausschreibung

  • Spielort: Tennisanlage des ESV Feldkirch
  • Begrüßung: 8.30 Uhr – Beginn: 9.00 Uhr
  • Bewerbe: Meldung nur für einen Bewerb möglich

Bewerbe

  • Damendoppel Einteilung der Altersgruppen nach Einlangen
    der Meldungen
  • Herrendoppel
    Gesamtalter 129 Jahre und jünger
    Gesamtalter 130 – 137 Jahre
    Gesamtalter 138 – 144 Jahre Gesamtalter 145 Jahre und älter
  • Mixeddoppel Einteilung der Altersgruppen nach Einlangen
    der Meldungen

 

  • Anmerkungen
    Die Turnierleitung behält sich vor, die einzelnen Bewerbe den jeweiligen Nennungszahlen anzupassen, sowie wetter- oder organisationsbedingte Änderungen vorzunehmen Grundsätzlich werden in jedem Bewerb alle Plätze ausgespielt. 3 Spiele sind garantiert.
  • Spielmodus
    Alle Sätze werden bei einem Spielstand von 2:2 begonnen. Als Zählweise kommt die No-Ad-Regel zur Anwendung. Tie-Break (bis 7 Punkte) in allen Sätzen. Alle Spiele werden auf zwei Gewinnsätze ausgetragen. Bei Satzgleichstand wird anstelle des 3. Satzes ein Match Tie-Break (bis 7 Punkte) gespielt.
  • Anmerkung: Um ausgeglichene Raster zu erzielen, behält sich die Turnierleitung vor, von den ausgeschriebenen Altersgrenzen abzuweichen.

Turnier-Info

  • Mindestalter: Damen 50 Jahre und älter, Herren 55 Jahre und älter
  • Nenngeld: Euro 15.– pro Bewerb u. Person
  • Teilnahmeberechtigt: Mitglieder des Seniorenbundes (Die Mitgliedschaft und der Beitrag kann auch am Spieltag erledigt werden!)
  • Turnierleitung: Rudolf Bildstein – Angelika & Franz – Dr. Josef Oswald – Fritz Ganster – LSR Conny Dorn
  • Preisverleihung: Findet unmittelbar nach dem Turnierende statt
  • Haftung: Der Veranstalter und der durchführende Landesverband über- nehmen keine Haftung für Personen- und Sachschäden jeglicher Art
  • Ehrenschutz: LR MBA Martina Rüscher
  • Bei unsicherem Wetter steht die Hotline von Franz Himmer unter Handy 0664 2138195 zur Verfügung.
  • Bei Schlechtwetter wird die Tennismeisterschaft abgesagt.

 

Bitte bei der Anmeldung angeben:

Vor- und Zuname, Geburtsjahr, Handy und E-Mail Adresse, Mitglied ja / nein von beiden Personen

Sekretärin Anneliese Herburger

Mo – Fr von 8-12 Uhr
Anmeldeschluss: Mi 23. Juni 2021
Email: office@mitdabei.at
Anmeldungen sind verbindlich!