Aktuell 2021 – Tagesfahrt Oberstdorf

Aktuell 2021 – Tagesfahrt Oberstdorf

14. Oktober: Fahrt nach Oberstdorf – Anmeldung bis 10.10.
28. Oktober: Oktobnerfest – Anmeldung bis 25. 10.


Oktoberfest am 28. 10 2021

von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Sportheim des RW Rankweil auf der Gastra.
Dieses Jahr sorgen die „Merowinger Bläser“ für eine zünftige Oktoberfeststimmung.
Der Unkostenbeitrag beträgt € 20,– für eine Jause (Weißwurst, Brezel und ein Getränk nach Wahl), sowie einen Musikbeitrag.

Bitte die 3G-Regeln beachten!

Anmeldung (aus organisatorischen Gründen notwendig) durch Einzahlung von 20,– auf das Konto
Seniorenbund Rankweil AT10 3742 2000 0716 6895 Raiffeisenbank Montfort  bis 25. Oktober!

 


Letzte Tagesausfahrt in diesem Jahr am Donnerstag 14.10. 2021
Ziel ist die im Allgäu liegende Stadt Oberstdorf.

Deutschlands südlichster Ort, umrahmt von den Allgäuer Hochalpen und international bekannt, liegt in einem weiten behaglichen Talkessel.

Abfahrt 8:00 Uhr Reisebüro Breuss – 8:03 Bäckerei Steurer – 8:05 Konkordiaplatz – 8:07 Bahnhof (Alte Bushaltestelle)
8:15 Josefkirche – 8:17 Bushaltestelle Rottlaweg – 8:20 Brederis Krönele

Wir fahren über Bregenz, Langen, Immenstadt bis Oberstdorf. Dort steigen wir um ins „Oberstdorfer Marktbähnle“und lassen uns durch das historische Oberstdorf und zu den schönsten und interessantesten Stellen des Ortes chauffieren.
Anschließend Weiterfahrt ins Stillachtal, vorbei am WM- Langlaufstadion und der neuen Großen Heini- Klopfer – Skiflugschanze hinauf zum kleinen Weiler Schwand  zum „Alpengasthof Schwand“ zur Mittagspause.

Anschließend Rückfahrt mit dem „Marktbähnle” inkl. einer kleiner Ortsrundfahrt durch Oberstdorf. Wieder zurück am Parkplatz steigen wir in unseren Bus und fahren nach Krumbach zur letzten Einkehr, mit geplanter Ankunft in Rankweil um 19:00 Uhr

Kosten für diesen Ausflug € 45.– (Busfahrt, Marktbähnle und Trinkgeld). Verpflegung zahlt jeder selbst.

Bitte dringend beachten:  3G – Regeln Geimpft, Genesen, Getestet, und FFP2 Maske mitnehmen,
sowie Reisepass oder Personalausweis.

Anmelden zu diesem Ausflug können Sie sich durch Einzahlung von € 45.– auf unser Konto
Seniorenbund Rankweil AT10 3742 2000 0716 6895 Raiffeisenbank Montfort  bis 10.10.2021.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand.


8. 9. Tolle Fahrt in`s Appenzell

Am Mittwoch, 8. September 2021 (Achtung geändertes Datum gegenüber dem Jahresprogramm) lädt der Seniorenbund Rankweil zu einer schönen Fahrt in das schweizerische Appenzell ein. Eine einmalige Landschaft erwartet uns.

Abfahrt 10:45 Uhr ab Reisebüro Breuss und den üblichen weiteren Zusteigemöglichkeiten (10.48 Bäckerei Steurer – 10.50 Konkordiaplatz – 10:53 Bahnhof (Alte Bushaltestelle) – 10:58 Josefkirche – 11:02 Bushaltestelle Rottlaweg – 11:07 Brederis Krönele)

Busfahrt nach Altstätten, Umstieg aufs „Appenzellerbähnle“ – Appenzell – anschließend  Besuch des Betriebes „Appenzeller Alpenbitter“ mit Degustation.

Ca. 1 Std. Zeit zur Kaffeepause und Bummeln – Weiterfahrt Urnäsch – Nesslau – Wildhaus –nach Nofels zur Einkehr . Rückfahrt nach Rankweil. Ankunft ca. 19:3OUhr

Kosten für diesen Ausflug €40,– incl. Busfahrt, Reiseleitung, Appenzellbähnle von Altstätten nach Appenzell, Eintritt Führung, Degustation Appenzeller Alpenbitter.

Bitte dringend 3G–Regeln (geimpft, getestet, genesen) beachten und FFP2 Maske mitnehmen.

Nicht vergessen:  Reisepass oder Personalausweis und einige Schweizer Franken für Kaffee, etc.

Zu diesem Ausflug können Sie sich durch Einzahlung von €40.– auf das Konto des Seniorenbund Rankweil AT10 3742 2000 0716 6895 bis 31.08.2021 anmelden.


19.8. Landeswandertag Montafon

Wir sind im schönen Montafon in Schruns zu Gast. Die Bergmesse feiern wir auf der Terrasse vom Bergrestaurant Kapell. Danach laden uns schöne und für Senioren ideale Wanderwege ein, die Bergwelt und die unberührte Natur zu erkunden und auch Live-Musik zu genießen.

Programm-Ablauf
7.30 Treffpunkt Bahnhof Rankweil (Fahrt mit der Bahn nach Schruns)

8.30 – 9 Uhr: Treffpunkt bei der Zamang Bahn in Schruns
9.50 Uhr: Grußworte der Ehrengäste
10 Uhr: Bergmesse – Bergrestaurant Kapell mit Pfr. Joe Egle
11 Uhr: Beginn der Wanderungen
Musikunterhaltung und beste Bewirtung nach der Messe
17 Uhr: Ende vom Wandertag

Der Landeswandertag findet bei jeder Witterung statt, da wir ein Zelt zur Verfügung haben.
Für die Wanderung ist gutes Schuhwerk erforderlich!
3G-Nachweis und Mundschutz (für die Bergbahnen) nicht vergessen!
Wir wandern auf eigene Gefahr!

Liftpreise: Berg- und Talfahrt Euro 15.– | Tageskarte Euro 20.– (alle Fahrten auch zur Wormser Hütte möglich!)

Mit der Einzahlung von Euro 15,- auf das Konto Seniorenbund Rankweil, Raiffeisenbank Montfort AT10 3742 2000 0716 6895 sind Sie fix mit dabei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung (mit Namensangabe) und Einzahlung bis Montag. 16. August notwendig!
Da wir mit Öffis fahren muss – wer keine Vmobil Karte hat – für die Bahnfahrt nach Schruns selbst eine Fahrkarte lösen!

Route 1 Gehzeit ca. 1:20 Stunden:
Gemütliche Wanderung von der Bergstation der Zamang Bahn 1.855 m über den Sauerbleis 1.985 m zum Speichersee und wieder zurück zum Kapellrestaurant

Route 2 Gehzeit ca. 2,5 Stunden:
Bergstation der Zamang Bahn 1.855 m über Sauerbleis zur Alpe Innerkapell und wieder zurück zum Bergrestaurant.

Route 3 Gehzeit ca. 3,5 Stunden:
Bergstation der Zamang Bahn – Sennigrat – Wormser Hütte 2.306 m – Herzsee – Schwarzsee – durch den Tunnel und wieder zurück zum Bergrestaurant.


16. 8. Bayrische Gartenschau in Lindau (ganztägig)

Wir haben die einmalige Gelegenheit heuer, die in den vergangenen Jahren vielbeachtete Bayrische Gartenschau, so nah auf der Insel Lindau zu besuchen!

Treffpunkt Bahnhof Rankweil um 8.10 Uhr, Abfahrt Zug: 8.22 Uhr
Lindau-Insel an: 9.00 Uhr, kurze Wanderung zum Eintritt Gartenschau
9.30 Uhr Beginn Führung ( Dauer ca. 1 ½ Std.)
12.00 Uhr Mittagessen im Gartenschau-Restaurant (à la carte)

Anschließend freie Zeit bis zur Rückfahrt: 15.45 Uhr Treffpunkt Hafen Lindau
16.00 Uhr Fahrt mit dem Bodenseeschiff  nach Bregenz,
16.37 Uhr Weiterfahrt mit dem Zug nach Rankweil – Ankunft um 17.05 Uhr

Kosten für Eintritt, Führung, Bahn/Schifffahrt Euro 35.–. Durch Überweisung dieses Betrages bis Montag, 2. August auf unser Konto Raiffeisenbank Montfort AT10 3742 2000 0716 6895  sind Sie mit dabei. Bitte Pass, Maske und Beachtung der 3G-Regel nicht vergessen! Die Tagesfahrt findet bei jedem Wetter statt. Die Eintrittskarten, etc. werden beim Treffpunkt verteilt.

Dieser zusätzlche Sommerausflug wird sicher für alle ein schönes Erlebnis!


29. 7. Fa. Grassmayr Innsbruck und Praxmar/Lüsener Tal

Abfahrt 06.45 Uhr Reisebüro Breuss – Bäckerei Steurer – Konkordiaplatz
06.53 Bahnhof ( Alte Bushaltestelle ) –  07.00 Josefkirche – Bushaltestelle Rottlaweg – Brederis Krönele

Nach der Anreise durch das Klostertal und Inntal mit Frühstückspause besichtigen wir die Glockengießerei  GRASSMAYR.
Seit 1599 gießt die Familie Grassmayr Glocken für die ganze Welt. Über 400 Jahre prägt die geheimnisvolle Wirkung der Glockenmusik und die handwerkliche Kunst das älteste österreichische Familienunternehmen GRASSMAYR.
Anschließend fahren wir nach Praxmar wo es heißt “Willkommen – Griaß enk und Guten Appetit“.
Nach einem herzhaften Mittagessen fahren wir über Kühtai – Ötz – Imst nach Flirsch zu einem letzten Einkehrschwung  bevor wir um ca. 19.15 Uhr wieder Rankweil erreichen.

Bitte dringend beachten 3G–Regeln (Geimpft, Getestet , Genesen), sowie Mund/Nasenschutz zur Sicherheit mitnehmen!

Anmelden zu diesem Ausflug incl. Fahrt, Eintritt und Führung GRASSMAYER, Reiseleitung, Trinkgeld, Maut  und Parkgebühren können Sie sich durch Einzahlung von € 50,00 auf unser Konto Raiffeisenbank Montfort AT10 3742 2000 0716 6895 bis Mittwoch 21.07.2021

Auf rege Teilnahme freut sich der Vorstand!



 

Nach langer Pause dürfen wir wieder reisen und starten mit einer „Ländlerundfahrt“ Abfahrt 08.00 Uhr Reisebüro Breuss – 08.03 Bäckerei Steurer – 08.05 Konkordiaplatz  -08.07 Bahnhof Rankweil (alte Bushaltestelle ) -08.15 Josefkirche – 08.17 Bushaltestelle Rottlaweg -08.20 Brederis Krönele

Wir fahren nach Wald am Arlberg, besuchen das Klostertalmuseum – weiter nach Lech –Warth – Schröcken – Au Gasthaus Uralp zur Mittagsrast. Nach dem Mittagessen bis Bezau – dort steigen wir um aufs „Wälderbähnle“ bis nach Schwarzenberg, wo der Bus auf uns wartet und uns über Egg – Alberschwende nach Schwarzach zu einem letzten Einkehrschwung bringt. Anschließend Rückfahrt nach Rankweil. Ankunft ca. 18.45 Uhr

Kosten für diesen Tagesausflug € 59,00 incl. Fahrt, Reiseleitung, Eintritt Klostertalmuseum, Sonderfahrt mit dem „Wälderbähnle“ und Brettljause in Schwarzach und Trinkgelder.
Mittagessen und Getränke zahlt jeder selbst.

Bitte unbedingt  3G–Regeln einhalten: Geimpft, Getestet, Genesen und FFP2 Maske!

Anmelden zu diesem Ausflug können Sie sich durch Einzahlung von € 59,00 auf unser Konto AT 10 3742 2000 0716 6895 bis 19.06.2021

 

4 Tagesfahrt: Restplätze sind noch frei!

Link zu den genaueren Informationen: Reisedetails

 

 


 

Jetzt sind wir langsam optimistisch, dass wir wieder mit Angeboten starten können. Natürlich immer vorsichtig und mit allen Auflagen, die rechtlich notwendig sind. Die über 500 Mitglieder im Raum Rankweil-Meiningen-Laterns und Übersaxen freuen sich auf Begegnungen nach langer Abstinenz.

Die beliebten Wanderungen und Radausfahrten möchten wir wieder Ende Mai bzw. Anfang Juni starten. Details werden im Gemeindeblatt veröffentlicht.

Leider muss die geplante Tagesausfahrt nach Ulm-Blaubeuren am 27. Mai vorerst abgesagt werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgeschrieben.

Das Alp-Frühstück auf der Alp Laguz müssen wir leider auch streichen, dafür machen wir an diesem Tag (Donnerstag, 24. Juni) eine schöne Fahrt „Rund um`s Ländle“.

Die Tagesfahrt nach Innsbruck (Glockengießerei) und in`s schöne Lünsertal am Donnerstag, 23. Juli möchten wir planungsgemäß durchführen Details im Gemeindeblatt.

Normalerweise halten wir den Monat August eher veranstaltungsfrei. Heuer wollen wir wieder hinaus und kleine Reisen genießen. Darum haben wir für den Montag, 16. August neu eine Tagesfahrt zur sicherlich wunderschönen Bayrischen Gartenschau nach Lindau eingeplant und vorbereitet. Bitte jetzt schon Termin freihalten.

Für die Fahrt des Vlbg. Seniorenbundes auf der Badischen und Elsässer Weinstraße (23.-26.8.) sind noch Restplätze buchbar (05572/548).Reiseleitung: Obmann-Stv. Franz Abbrederis und Wilfried Schieder.

Vormerken sollten Sie sich auch unseren 4-tägigen Ausflug in die Steiermark (20.-23. September), die von unserem Reiseprofi Wilfried gut vorbereitet wird.

Wir hoffen sehr, dass wir im Herbst wieder unser bereits ausgearbeitetes Programm wie geplant durchführen können. Die wichtigste Voraussetzung liegt dabei jedoch bei uns allen: Impfung und Testen damit können wir durchstarten. Was wir uns allen wieder von Herzen gönnen.

Hinweisen möchten wir noch auf den wichtigen E-Bike-Kurs für SeniorenInnen der Marktgemeinde Rankweil am 18. Mai von 9-12 Uhr. Anmeldung im Rathaus (Tel. 405 1127)

Bliband gsund…….

GR Helmut Jenny, Obmann

und der Vorstand des Seniorenbundes Rankweil-Laterns-Übersaxen-Meiningen

 


ABSAGE und VORANKÜNDIGUNG

Im Jahresprogramm des Rankweiler Seniorenbundes ist für den 27. Mai eine interessante Fahrt nach Blaubeuren (Deutschland)  geplant gewesen. Wegen Corona müssen wir diesen Ganztagesausflug leider  verschieben.  Ein neuer Termin wurde noch nicht fixiert.

Gartenschau Lindau Vorankündigung:

Als zusätzliche Alternative haben wir jedoch einen schönen Sommer-Ausflug fixiert. Wir besuchen (wenn es die Corona-Situation erlaubt) gemeinsam am Montag, 16. August 2021 ganztägig die Bayrische Gartenschau 2021 auf der Insel Lindau. Dies wird sicherlich ein einmaliges Erlebnis. Bitte jetzt schon Termin eintragen, Details folgen später.

Der Vorstand wünscht eine gute Zeit und vergessen Sie nicht (falls Sie es noch nicht haben)  sich zur Corona-Impfung anzumelden.

Seniorenbund Rankweil

Seniorenbund Rankweil
Ringstrasse 14

6830Rankweil

Tel: +43 664 8244660

 


Im Jahresprogramm des Rankweiler Seniorenbundes ist für den 15. April eine interessante Fahrt nach Mäder (Alemannen-Dorf) geplant  Wegen Corona müssen wir diesen Ausflug leider absagen.

 

Vor 45 Jahren wurde der Seniorenbund Rankweil von 5 Personen gegründet. Heuer sind es fast 500 Frauen und Männer aus Rankweil, Laterns, Meiningen und Übersaxen, die Mitglieder beim Seniorenbund Rankweil sind. Dies wäre ein würdiger Anlass gewesen, um bei einer Fest-Jahreshauptversammlung zu feiern, zurückzublicken und vor allem auch vorzuschauen. Corona-bedingt hat sich der Vorstand unter Obmann GR Helmut Jenny leider entscheiden müssen, für heuer diese Versammlung abzusagen. Der Jahresbericht wird nun in schriftlicher Form in den nächsten Tagen (ab 16. März) allen Mitgliedern zugesandt.

Auch sind verschiedene geplante Veranstaltungen und Fahrten im ersten Viertel dieses Jahres Corana zum Opfer gefallen. So muss z.B. die geplante März-Ausfahrt nach Bad Waldsee vorerst gestrichen werden. „Wir hoffen alle, dass wir bald wieder mit schönen Ausfahrten, organisiert von unserem Reisereferent Wilfried Schieder, schönen Wanderungen, geplant von Sylvia Länge sowie tollen Radausfahrten mit Josef Kalt und seinem Team starten können“, betont Obmann Jenny.  Alle Neuigkeiten werden zu gegebener Zeit im Gemeindeblatt und in anderen Medien vorangekündigt.

Vorerst empfiehlt der Vorstand des Rankweiler Seniorenbundes, sich so aktiv wie möglich bei den Corona-Tests zu beteiligen und vor allem auch sich zur Impfung fix anzumelden. Nur so können wir wieder zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Testmöglichkeiten ab sofort auch in Rankweil!

Vereinshaus Rankweil
Dienstag, 16.00 bis 19.00 Uhr,
Donnerstag, 16.00 bis 19.00 Uhr,
Sonntag, 16.00 bis 19.00 Uhr

Testbus Marktplatz Rankweil
Freitag, 11.00 bis 14.15 Uhr

Anmeldung über www.vorarlberg.at/coronatest. – der  telefonisch unter der Nummer 0810 810 600

Auch die beiden Rankweiler Apotheken machen kostenlose Corona-Tests nach Anmeldung.


 

Februar 2021

Demnächst erhalten alle Mitglieder per Post das neue Jahresprogramm 2021 vom Seniorenbund Rankweil.
Dieses wurde vom Vorstand bereits vor einiger Zeit erarbeitet. Wir bieten unsern Mitgliedern wieder ein reichhaltiges Programm an interessanten Ausflügen, Wanderungen, Radausfahrten und sonstigen Unterhaltungen.
Coronabedingt können diverse Veranstaltungen derzeit nicht stattfinden oder müssen auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden.
Im Gemeindeblatt und auf unserer Homepage finden Sie die jeweils aktuellen Ankündigungen.

Hoffentlich können wir uns bald wieder treffen und gemütliche und interessante Stunden miteinander verbringen!
Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand