7. 9. Wanderung um Arbogast

7. 9. Wanderung um Arbogast

Sylvia Längle und Ingrid Kleboth haben als nächste Wanderung eine spezielle Tour ausgesucht
Am  Mittwoch, 7. September fahren wir mit dem  Bus Linie 60 ab Bahnhof Rankweil um 13.41 Uhr nach Arbogast.

Dort erwartet uns die kleine aber sehr schöne Wallfahrtskirche “Zum hl. Arbogast“, dann wandern wir zum höchst interessanten Wasserhaus. Betritt man den von Künstler Fridolin Welte geschaffenen meditativen Ort, können sich die Sinne öffnen für das lebenswichtige Element Wasser, für die Schöpfung, für das Eingebunden sein des Menschen in die Natur. Hier wirkt das Außen nach innen und das Innen nach außen. Die Natur ist genauso Gast wie der Mensch. Wind und Wetter, Licht und Wasser werden auf vielfältige Weise wahrnehmbar. Welte sagte über diesen Ort“ Es ist eine begehbare Skulptur“. Das Wasserhaus ist aber auch ein öffentliches Zeichen, ein Denkmal. Es soll zum Nachdenken und zu verantwortlichem Handeln anregen.
Weiter geht es zur Wassertrete und zum Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast.
Abschluss ist dann eine Einkehr im GH Schützen. Mit dem Bus fahren wir dann wieder nach Rankweil zurück


Der Rankweiler Seniorenbund lädt alle Mitglieder und Interessierte zum 27. Landeswandertag nach Lech ein.
Termin: Donnerstag, 18. August 2022
Das Gebiet von Oberlech zählt zu den schönsten Wandergebieten Vorarlbergs mit herrlichem Bergblumenmeer und wunderbaren Aussichten.

Wir fahren mit dem Zug und Bus nach Lech. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr beim Bahnhof Rankweil. Ab Langen fahren wir dann mit dem Bus nach Lech.

Um 9.45 Uhr findet auf dem Kirchplatz die offizielle Begrüßung statt. Um 10 Uhr ist eine Messe in der neuen Kirche Lech. Dann besteht die Möglichkeit, an vier unterschiedlichen Routen im Raum Oberlech zu wandern (von 45 Minuten Dauer bis zu 4 Stunden). Genauere Beschreibung im Jahrbuch oder auf www.mitdabei.at

Unser Tipp: Genügend Jause und Wasserflasche mitnehmen. Der Wandertag findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk nicht vergessen.

Aus organisatorischen Gründen bitte unbedingt (bis 8. August!)bei Sylvia Längle telefonisch anmelden.
Tel. Nr. 0680 2122798 oder 05522 43117 


Einladung zu einer besonderen Wanderung ins Hörmoos  

am  Mittwoch 06.07.2022
Wir treffen uns am ­06.07.2022 um 08:30 Uhr bei der Josefkirche.

Wir haben einen Bustransfer direkt zum Hochhäderich zu einem Sonderpreis von € 17,00 organisiert.
Von dort beginnt eine ca. 1 Std. Wanderung nach Hörmoos, wo wir eine ausreichende Mittagspause machen und Zeit für einen kleinen Spaziergang und zum Verweilen haben .

Ca. 14.00 Uhr wandern wir gemütlich zurück zum Hochhäderich, können noch einen Einkehrschwung machen, bevor es mit dem Bus zurück nach Rankweil geht.

Für diesen Tag ist es dringend notwendig , sich bei Silvia unter den folgenden Telefonnummern bis 1.7. 22 anzumelden:
Handy 0680 212 27 98  oder Festnetz  05522/43117                                                        

Der Sonderpreis für diese Fahrt wird im Bus kassiert.

Auf zahlreiche Anmeldungen freuen sich Silvia und  Ingrid .


Das nächste Ziel unserer Wandergruppe ist in Rankweil-Brederis der herrliche Wander- und Badesee, der Paspelsee.

Durch Kiesbaggerungen wurden rund 20 Hektar Seeflächen geschaffen. Diese Seen sind ein begehrtes Erholungsgebiet geworden. Das in einem Kiesbecken liegende, saubere Grundwasser wird zum Fischen und Baden genutzt. Der See kann herrlich umwandert werden.

Wir treffen uns am Mittwoch, 1. Juni 2022 bei der St.Josef Kirche und fahren mit dem Bus Linie 61 um 13.24 Uhr  nach Brederis Kunert. Von da wandern wir auf Waldwegen am See entlang bis zum Seestüble, wo wir einkehren. Retour wieder am See entlang zur Haltestelle Kunert.  

Die Seniorenwanderung dauert hin und retour ca. 2 Stunden.  Wettertelefon: Sylvia 05522/43117

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 


 

 

Eine besonders schöne Wanderung bieten wir am Mittwoch, 4. Mai an. Es geht mit dem Bus nach Übersaxen. Vom Kirchplatz aus gibt es eine erlebnisreiche Rundwanderung um dieses schöne Bergdorf. Wo sieht man schon von der Zimba bis zum Bodensee?  Die gemütliche Wanderung dauert ca. 2 Stunden mit anschließender Einkehr im Gasthaus „Krone“. Alle Interessierte treffen sich um 13.10 Uhr beim Bahnhof Rankweil und fahren mit dem Linienbus 66 nach Übersaxen. Sollte das Wetter schlecht sein, versuchen wir es am nächsten Tag (Donnerstag, 5. Mai). Wettertelefon Sylvia 43117.

Ein  interessantes Detail am Rande: Der Ortsname Übersaxen  setzt sich aus einem romanischen und einem deutschen Teil zusammen: Es besteht aus dem deutschen Wort „über“ und dem romanischen „saxa“, was Stein oder Felsen bedeutet, und heißt auf Deutsch also „über dem Stein“ oder „über dem Felsen“.