4-Tagesausflug Schwarzwald

Einzelheiten:

Schwarzwald

Hotel Bären

Freiburg und Weinbaugebiet Kaiserstuhl

Freudenstadt

Mummelsee

Sasbachwalden

St. Peter Glottertal

Titisee

Triberger Wasserfälle

Glasbläserei Dor0theenhütte

Programm:

Entlang des Bodensees (mit Frühstückspause) nach Freiburg. Mittagessen in Freiburg. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt zum nahegelegenen Weinanbaugebiet Kaiserstuhl. Kellerführung mit Verkostung im Badischen Weinkeller. Anschließend geht es nach Oberhamersbach zum Hotel Bären - Zimmerbezug und Abendessen.
Nach dem Frühstück fahren wir in Begleitung eines Reiseleiters durch das Kinzigtal, Alpirsbach bis nach Freudenstadt. Diese Stadt lädt zum ausgiebigen Bummeln ein. Danach geht es über die Schwarzwaldhochstraße zum sagenumwobenen Mummelsee. Weiter geht die Fahrt durch Sasbachwalden, dem schönsten Blumendorf Deutschlands, entlang der badischen Weinstraße zum Hotel zurück. Abendessen im Hotel.
Fahrt durch das idyllische Glottertal nach St. Peter. Dort besuchen wir die Klosteranlage mit Barockkirche. Dann geht es an Hiterzarten vorbei zum Titisee. Auf der Weiterfahrt haben wir die Möglichkeit die höchsten Wasserfälle Deutschlands zu besuchen. Weiters sehen wir die größte Kuckucksuhr der Welt. Abendessen im Hotel, anschließend Tanz und Musikunterhaltung.
Nach dem Frühstück geht es nach Wolfach zur Glasbläserei und anschließendem Mittagessen in der Dorotheenhütte. Über Villingen - Donaueschingen - Stockach - Friedrichshafen geht es dann wieder nach Hause.